Gypsy

Filmhandlung und Hintergrund

Die Allround-Entertainerin Bette Midler („The Rose“), zu Beginn ihrer Karriere selbst einmal Chormädchen, steht im Mittelpunkt dieses farbenfrohen, turbulenten Musicals über die Glanzzeiten des Broadway. Inszeniert wurde die liebevolle Hommage von Emile Ardolino, der schon mit „Dirty Dancing“ und „Sister Act“ ein Händchen für erfolgreiche Musikverfilmungen bewies. Nostalgiker und Freunde alter Hollywoodfilme werden...

Weil es ihr selbst ein Leben lang versagt blieb, ein Star zu sein, will die ehrgeizige Rose wenigstens ihren beiden Töchtern June und Louise zu einer Broadway-Karriere verhelfen. Unermüdlich zieht die Truppe in den 20er Jahren von Stadt zu Stadt, doch der große Erfolg bleibt aus. June verläßt schließlich die Truppe und bricht mit der Mutter. Doch Rose gibt nicht auf und konzentriert sich ganz auf die unbegabtere Tochter Louise. Und aus dem einst so schüchternen Mädel wird bald die Königin des Striptease.

Die packende Geschichte von Gypsy Rose Lee, einem Vaudeville-Star im Amerika der 20er Jahre. Bette Midler in einer ihrer Glanzrollen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Allround-Entertainerin Bette Midler („The Rose“), zu Beginn ihrer Karriere selbst einmal Chormädchen, steht im Mittelpunkt dieses farbenfrohen, turbulenten Musicals über die Glanzzeiten des Broadway. Inszeniert wurde die liebevolle Hommage von Emile Ardolino, der schon mit „Dirty Dancing“ und „Sister Act“ ein Händchen für erfolgreiche Musikverfilmungen bewies. Nostalgiker und Freunde alter Hollywoodfilme werden an dem musikalischen Reigen sowie Bette Midlers Gesangskünsten ihre helle Freude haben.

News und Stories

  • Streisand und Rogen als Mutter und Sohn

    Hollywood-Diva Barbara Streisand erlebt offenbar ihren zweiten, vielleicht sogar dritten Frühling. Vor kurzem wurde bekannt, dass sie das klassische Musical Gypsy als Regisseurin und Darstellerin auf die Leinwand bringen möchte, gerade ist sie mit Ben Stillers Meine Frau, unsere Kinder und ich in den Kinos, und schon wieder gibt es Neuigkeiten zu der Lady mit der markanten Nase. Die grande dame des Filmmusicals wird...

    Kino.de Redaktion  
  • Die alte Lady des Filmmusicals will's nochmal wissen

    Es gab Zeiten, da hat Barbra Streisand Platten verkauft wie heutzutage Eminem und Menschen in Massen in die Kinos gelockt. Aber seitdem sie 1983 das Musicaldrama Yentl in die Lichtspielhäuser brachte, hat die Hollywoodikone sich auf der Leinwand rar gemacht und in dieser Zeit gerade mal fünf Filme abgedreht. Waren schon ihre Auftritte in Ben Stillers Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich und Meine Frau, unsere Kinder...

    Kino.de Redaktion  
  • Sigourney Weaver strippt

    Sigourney Weaver strippt

    Mit 57 Jahren wagt sich die ehemalige "Alien"-Amazone an eine ganz besondere Rolle: Sie spielt die berühmte Burlesquetänzerin Gypsy Rose Lee.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Catherine Zeta-Jones in "Gypsy"

    Schauspielerin Catherine Zeta-Jones soll in der Verfilmung des Broadway-Musicals Gypsy die Hauptrolle übernehmen. Das mehrfach ausgezeichnete Musical aus dem Jahre 1959 wurde bereits zweimal auf die Leinwand gebracht – zuletzt mit Bette Midler in der Hauptrolle. Das Musical spielt in den 20er Jahren und handelt von der erfolgssüchtigen Rose, die für ihre beiden Töchter June und Louise eine Broadway-Karriere vorbereitet...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Gypsy