Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Guns

Guns

Filmhandlung und Hintergrund

Andy Sidaris liefert hier nach „Hard Ticket to Hawaii“, „Hawaii Connection“ und „Savage Beach“ erneut einen Actionfilm, in dem Frauen (allen voran wieder Dona Speir) zeigen können, daß sie die besseren Männer sind. Bösewicht Erik Estrada („Stunde der Meuchelmörder“) hat gegen die von wohlgeformten weiblichen Körpern ausgehende rohe Gewalt keine Chance. Der Waffenfetischismus der Amazonen bleibt das einzig Spektakuläre...

Der Waffenhändler Degas alias Jack Diamonds heuert zwei Killer an, um auf Hawaii die Geheimagentin Nicole Justin zu ermorden. Doch die Berufsmörder töten versehentlich eine harmlose Touristin. Nicole nimmt mit ihrer Freundin Donna sofort die Verfolgung auf. Donna erkennt an der Handschrift des Gegners - er hinterläßt am Tatort stets einen Karobuben -, daß er auch ihren Vater auf dem Gewissen hat. Die Spur führt die Agentinnen nach Las Vegas. Dort treffen die Amazonen ihre Widersacher an, bringen die beiden Killer zur Strecke und lassen sich auch dadurch, daß Degas Donnas Mutter entführt, nicht abhalten, der Gerechtigkeit zum Sieg zu verhelfen.

Junge Frauen machen sich auf, den Mord an ihrer Freundin zu rächen. Actionreiche Männerphantasie, in der Frauen ihren Mann stehen.

Darsteller und Crew

  • Danny Trejo
    Danny Trejo
    Infos zum Star
  • Dona Speir
  • Roberta Vasquez
  • Erik Estrada
  • Bruce Penhall
  • Cynthia Brimhall
  • Phyllis Davis
  • Devin Devasquez
  • Michael Shane
  • Chuck McCann
  • Richard Cansino
  • George Kee Cheung
  • Lisa London
  • Andy Sidaris
  • Arlene Sidaris
  • Howard Wexler
  • Michael Haight
  • Richard Lyons
  • Tom Stockfisch

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Andy Sidaris liefert hier nach „Hard Ticket to Hawaii“, „Hawaii Connection“ und „Savage Beach“ erneut einen Actionfilm, in dem Frauen (allen voran wieder Dona Speir) zeigen können, daß sie die besseren Männer sind. Bösewicht Erik Estrada („Stunde der Meuchelmörder“) hat gegen die von wohlgeformten weiblichen Körpern ausgehende rohe Gewalt keine Chance. Der Waffenfetischismus der Amazonen bleibt das einzig Spektakuläre an dieser Produktion, die bei den Stunteinlagen und an der Pyrotechnik doch deutlich den Rotstift ansetzt. Die actionreiche Männerphantasie wird ähnlich wie seine Vorgänger die Heftignutzer bei Laune halten.
    Mehr anzeigen