Filmhandlung und Hintergrund

Diese aufwendige TV-Neuverfilmung von Jonathan Swifts Roman besticht durch ihre Spezialeffekte, das liebevoll gestaltete Produktionsdesign und die detailgetreuen Kostüme. Charles Sturridge („Eine Handvoll Staub“) hat das knapp dreistündige Werk elegant in Szene gesetzt, wobei er von Ted Danson („Made in America“) als Titelheld und Mary Steenburgen („Nixon“) als dessen Frau unterstützt wurde. An diesem Fantasy-Abenteuer...

Nach achtjähriger Abwesenheit kehrt Gulliver nach Hause zurück. Er erklärt sein langes Ausbleiben mit einem Schiffbruch, der angeblich Treffen mit Liliputanern, Riesen, fliegenden Inseln und sprechenden Pferden zur Folge hatte. Niemand will ihm so recht glauben, schon gar nicht Dr. Bates, der immer wieder vergeblich um die Hand von Gullivers Frau angehalten hat. Er läßt Gulliver in eine Nervenheilanstalt einweisen. Der Weltenbummler muß nun die Wahrheit seiner Geschichten beweisen, will er jemals wieder in Freiheit leben.

Alle Bilder und Videos zu Gulliver's Travels

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Diese aufwendige TV-Neuverfilmung von Jonathan Swifts Roman besticht durch ihre Spezialeffekte, das liebevoll gestaltete Produktionsdesign und die detailgetreuen Kostüme. Charles Sturridge („Eine Handvoll Staub“) hat das knapp dreistündige Werk elegant in Szene gesetzt, wobei er von Ted Danson („Made in America“) als Titelheld und Mary Steenburgen („Nixon“) als dessen Frau unterstützt wurde. An diesem Fantasy-Abenteuer, einer britisch-amerikanischen Co-Produktion, werden Groß und Klein gleichermaßen ihre Freude haben.

News und Stories

Kommentare