Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Grand Isle

Grand Isle

  

Filmhandlung und Hintergrund

Junger Sturmflüchtiger gerät an verschrobenes Ehepaar. Retrokrimi mit Nicolas Cage, Kelsey Grammer und KaDee Strickland.

Hilfsarbeiter Buddy flüchtet vor einem drohenden Hurrikan und findet Unterschlupf bei den Franklins, die ihn, ganz Südstaaten-Charme, in ihrem stattlichen viktorianischen Anwesen aufnehmen. Doch alsbald erweisen sich Walter und Fancy nicht einfach nur als schrullig, sondern als bedrohlich. Fancy versucht Buddy zu verführen, Walter will ihn anheuern, seine Frau zu beseitigen. Dabei ist Buddy nicht bewusst, dass er nur ein Spielball ist - und sein Leben längst in Gefahr.

Ein junger Sturmflüchtiger lässt sich mit einem verschrobenen Ehepaar ein und gerät unter Mordverdacht. Retrokrimi mit Nicolas Cage, Kelsey Grammer und KaDee Strickland.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

3,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Grand Isle: Junger Sturmflüchtiger gerät an verschrobenes Ehepaar. Retrokrimi mit Nicolas Cage, Kelsey Grammer und KaDee Strickland.

    Nicolas Cage ist einmal mehr in seinem Crazy-Element als bizarrer Südstaaten-Hausherr in diesem stimmungsvollen und angenehm effektiven Gothic-Thriller mit verspieltem Retro-Touch, bei dem Regisseur Stephen S. Campanelli durchaus ausspielen kann, dass er zu den versiertesten Kamera-Experten Hollywoods zählt. In Nebenrollen überzeugen KaDee Strickland und Kelsey Grammer, und Jungstar Luke Benward ist ein Hingucker. Passt.
    Mehr anzeigen