Grace Jones: Bloodlight and Bami

  1. Ø 0
   2017

Grace Jones: Bloodlight and Bami: Dokumentation über das Model, die Stilikone und die legendäre Disco-Diva Grace Jones, deren sensationellen Auftritte Geschlechterrollen verschwimmen lassen.

Trailer abspielen

Kinoprogramm in deiner Nähe

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Alle Bilder und Videos zu Grace Jones: Bloodlight and Bami

Filmhandlung und Hintergrund

Grace Jones: Bloodlight and Bami: Dokumentation über das Model, die Stilikone und die legendäre Disco-Diva Grace Jones, deren sensationellen Auftritte Geschlechterrollen verschwimmen lassen.

„Bloodlight“ und „bami“ — die beiden jamaikanischen Begriffe stehen für das rote Studiolicht und ein traditionell jamaikanisches Maniok-Brot. Zwischen diesen beiden Begriffen bewegt sich die legendäre Disco-Sängerin Grace Jones in der Dokumentation von Sophie Fiennes. Die Regisseurin hat Grace Jones begleitet und außergewöhnliches, auch privates Filmmaterial dabei gesammelt. So zeigt die Dokumentation, wie die Disco-Diva ihre Familie trifft, wie sie über die Misshandlung durch den zweiten Mann ihrer Großmutter spricht. Doch Grace Jones wäre nicht die schillernde Figur, wenn es nicht auch die andere Seite gäbe.

Die andere Seite, das ist das Showbusiness. Selbst im hohen Alter (zum Kinostart der Dokumentation 2018 ist Jones 70 Jahre alt) performt die Diva live als bunter Paradiesvogel in beeindruckenden Kostümen. Ein Chamäleon wie es sonst nur David Bowie war. Eine Ikone. Die Dokumentation verfolgt die Aufnahmen zum Comeback-Album „Hurricane“, das 2008 erschien. Ergänzt werden die Studio-Aufnahmen durch bisher unveröffentlichtes Live-Material von einem Konzert in Dublin.

„Grace Jones: Bloodlight and Bami“ — Hintergründe

Die Dokumentarfilmerin Sophie Fiennes („The Pervert’s Guide to Cinema“) hat Grace Jones mehrere Jahre begleitet, um ein aktuelles Porträt der Disco-Diva zu zeichnen. Dabei verzichtet Fiennes auf Archiv-Aufnahmen und verlässt sich ausschließlich auf Interviews mit der Sängerin und bisher unveröffentlichtes Live-Material.

Grace Jones ist nicht nur als Musikerin bekannt. In der Vergangenheit konnte die Diva einige denkwürdige Gastauftritte in Filmen wie „James Bond 007 – Im Angesicht des Todes“, „Conan der Zerstörer“ und dem biografischen Drama „Falco – Verdammt, wir leben noch!“ feiern.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare