Filmhandlung und Hintergrund

Ein Windhund kommt an die Kette in dieser südindisch eingefärbten, heiter-sentimentalen Beziehungskomödie à la Bollywood. Aufwendige Inszenierung, mit gewissem Schwung vorgetragen, bekannte Schauspieler des Landes mühen sich erfolgreich, den nicht immer ganz glaubwürdig gezeichneten Figuren Charme und Tiefe einzuhauchen, dazu jede Menge schillernde Musicalnummern. Nichts Neues oder Besonderes aus Indiens Traumfabrik...

Sriram aus Bangalore hat Architektur in Amerika studiert und ist darüber zu einem veritablen Playboy geworden. Als er wegen seiner ständigen Partys sogar das Begräbnis der Großmutter verpasst, platzt den Eltern der Kragen, und sie arrangieren eine Hochzeit mit der schönen Vasudha, um den Luftikus endlich in die Verantwortung zu zwingen. Vasudha allerdings liebt einen anderen, und auch Sriram denkt, je näher der Tag der Vermählung rückt, an eine erst jüngst verflossene große Liebe, die Umwelt- und Menschenrechtsaktivistin Dia.

Ein junger indischer Playboy und seine Braut in spe widersetzen sich erfolgreich einer arrangierten Ehe. Irrungen und Wirrungen rund um eine oder mehrere Hochzeiten in einem Romantikmusical à la Bollywood.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Gori tere pyaar mein

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein Windhund kommt an die Kette in dieser südindisch eingefärbten, heiter-sentimentalen Beziehungskomödie à la Bollywood. Aufwendige Inszenierung, mit gewissem Schwung vorgetragen, bekannte Schauspieler des Landes mühen sich erfolgreich, den nicht immer ganz glaubwürdig gezeichneten Figuren Charme und Tiefe einzuhauchen, dazu jede Menge schillernde Musicalnummern. Nichts Neues oder Besonderes aus Indiens Traumfabrik, aber das Bewährte in hübscher Verpackung.

Kommentare