Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Good Morning, Vietnam

Good Morning, Vietnam

   Kinostart: 07.09.1988
Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Komödiantisches Biopic mit Robin Williams als DJ, der in Kriegszeiten in Vietnam mit lockeren Sprüchen die Stimmung der US-Truppen aufhellt.

Vietnam, 1965. Der amerikanische Army-Discjockey Adrian Cronauer wird nach Saigon versetzt. Mit seinen lockeren Sprüchen und flotter Musik hat er schnell die Gunst des Publikums gewonnen und den Zorn seiner unmittelbar Vorgesetzten auf sich gezogen. Während das Involvement der Amerikaner in Vietnam eskaliert, lernt Arian Land und Leute kennen. Die Freundschaft zu der Vietnamesin Trinh bleibt platonisch und wird ihm letztlich zum Verhängnis. Trinhs Bruder ist Vietcong, und seine Verbindung zu dem DJ nutzen Adrians Vorgesetzte, um den verhaßten Radio-Anarchisten des Landes zu verweisen.

Robin Williams wurde mit seiner Rolle als unverfrorener Radio-Discjockey in Vietnam zum Filmstar. Anspruchsvolle Unterhaltung für ein entsprechendes Publikum.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Good Morning, Vietnam

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Good Morning, Vietnam: Komödiantisches Biopic mit Robin Williams als DJ, der in Kriegszeiten in Vietnam mit lockeren Sprüchen die Stimmung der US-Truppen aufhellt.

    Gelungene Vietnam-Kriegskomödie, die zusehens ins Drama-Genre wechselt. Der für seine Schauspielerführung bekannte Regisseur Barry Levinson läßt Robin Williams viel Platz, seinen spontanen Humor einzubringen und dieser gibt durch seine hervorragende Leistung dem solide gemachten Film seine eigene Note. Der köstliche Humor und ein spritziger Soundtrack versprechen ein Spitzengeschäft.
    Mehr anzeigen