Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Gods of Egypt
  4. News
  5. "Gods of Egypt": Seht Gerard Butler im Trailer zum actionreichen Fantasy-Epos!

"Gods of Egypt": Seht Gerard Butler im Trailer zum actionreichen Fantasy-Epos!

Author: Teresa OttoTeresa Otto |

Gods of Egypt Poster
© Concorde Filmverleih GmbH

Die Götter spielen verrückt. Seien es die griechischen, römischen oder die nordischen Gottheiten. Nun werden die ägyptischen Götter auf die Kinoleinwand entsandt, mitsamt eines starbesetzten Ensembles um Gerard Butler und Nikolaj Coster-Waldau. Der erste Trailer zu „Gods of Egypt“ bietet nicht nur reichlich Action, sondern zeigt auf, welche Götter hier aufeinandertreffen werden.

Während man in der Filmgeschichte bereits oft Bekanntschaft mit den griechischen Göttern um Zeus, Hades und Co. machen konnte, wurden die ägyptischen Götter oftmals übersehen. Doch mit „Gods of Egypt“ wird ihnen nun auf eine actionreiche Weise gehuldigt.

Im neuen Fantasy-Epos leben die Menschen von Ägypten unter der Tyrannei des Gottes Set, gespielt von Gerard Butler. Dieser stellt sich nicht nur gegen seine treuen Gefährten, sondern entreißt dem vermeintlichen Götterkönig Horus (Nikolaj Coster-Waldau) seine magischen Augen und somit seine Macht.

Ein wagemutiger Sterblicher namens Bek (Brenton Thwaites) macht sich daraufhin auf, die Tyrannei ein für alle Mal zu beenden und den Beschützer Horus in seinem Kampf gegen Set zu helfen, um Ägypten aus der Sklaverei des bösen Gottes zu befreien.

Der Trailer zu God of Egypt

Nach dem Actionhit „300“ treibt sich Gerard Butler erneut in der Mythologie herum und mimt den ägyptischen Gott des Chaos höchstpersönlich. Ihm gegenüber stehen „Game of Thrones“-Star Nikolaj Coster-Waldau und der Jungstar Brenton Thwaites („The Signal“).

Weitere Götter im ultimativen Aufeinandertreffen der Ägypter sind keine Unbekannten im Fantasy-Genre: Geoffrey Rush („Fluch der Karibik“), Rufus Sewell („Hercules“) und „Black Panther“ Chadwick Boseman ergänzen das Ensemble in „Gods of Egypt“.

Inszeniert wird die Action-Fantasy von Alex Proyas, der mit Filmen wie „I, Robot“ und „The Crow - Die Krähe“ meist eher einen düsteren oder dystopischen Fantasy-Ton angibt. Das Drehbuch stammt von Burk Sharpless und Matt Sazama, die beide für das Drehbuch von „The Last Witch Hunter“, derzeit im Kino, verantwortlich sind.

„Gods of Egypt“ wird am 28.04.2016 den Weg in die deutschen Lichtspielhäuser finden.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare