Goal III

  
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Um realistische Milieuzeichnung bemühtes Drama aus der Welt des Profifußballs. Stand in den Vorgängern eher das sportliche Schicksal des mexikanischen Dribbeltalents Santiago Munez (Kuno Becker, nunmehr Stammplatz bei Real) im Mittelpunkt, so rückt im dritten Teil das turbulente Privatleben zweier britischer Jungprofis in den Fokus. Die Sportszenen werden verhältnismäßig stimmig in Dokumentarmaterial von der FIFA...

Liam, Charlie und Santiago, drei befreundete Profifußballer, fiebern der bevorstehenden Weltmeisterschaft in Deutschland entgegen. Santiago hat das Ticket für die Nationalmannschaft bereits in der Tasche, Liam und Charlie aus England harren noch der entscheidenden Berufung. Nach einem Abstecher über Rumänien, wo Charlie in einem Vampirfilm mitspielt und sich in seinen Co-Star verliebt, geht es ab nach Deutschland, wo Einsätze auf dem Feld der Ehre, aber auch Konfrontationen mit inneren Dämonen warten.

Drei vielversprechende Jungfußballer freuen sich auf die WM, scheitern jedoch auf unterschiedliche Weise am größten Ziel. Um Realismus bemühtes Drama aus der Welt junger Profifußballer.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Goal III

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Um realistische Milieuzeichnung bemühtes Drama aus der Welt des Profifußballs. Stand in den Vorgängern eher das sportliche Schicksal des mexikanischen Dribbeltalents Santiago Munez (Kuno Becker, nunmehr Stammplatz bei Real) im Mittelpunkt, so rückt im dritten Teil das turbulente Privatleben zweier britischer Jungprofis in den Fokus. Die Sportszenen werden verhältnismäßig stimmig in Dokumentarmaterial von der FIFA mit Stars wie David Beckham und Wayne hinein montiert, und das Happy End scheitert wie im wahren Leben an Ronaldo.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Goal III