Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Glatt rasiert

Glatt rasiert

Filmhandlung und Hintergrund

Intensives Drama, das die Zuschauer in die Haut eines schizophrenen Vaters schlüpfen lässt.

Der junge Peter Winter leidet unter Schizophrenie, was sich durch seltsame Stimmen und Rauschen in seinem Kopf manifestiert. Auf der Suche nach seiner Tochter Nicole, die in eine Pflegefamilie gegeben wurde, erregt er die Aufmerksamkeit des Polizisten McNally, der einen Serienmörder jagt. Als es Peter gelingt, Nicole ausfindig zu machen, und er mit ihr zum Strand fährt, sieht sich McNally in seinem Verdacht gegen Peter bestätigt.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Glatt rasiert

Darsteller und Crew

  • Peter Greene
  • Robert Albert
  • Megan Owen
  • Molly Castelloe
  • Jennifer MacDonald
  • Lodge H. Kerrigan
  • Melissa Painter
  • J. Dixon Byrne
  • Teodoro Maniaci
  • Jay Rabinowitz
  • Hahn Rowe

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Glatt rasiert: Intensives Drama, das die Zuschauer in die Haut eines schizophrenen Vaters schlüpfen lässt.

    Intensives, kompromissloses Drama, in dem Regiedebütant Lodge H. Kerrigan Einsicht in das Leben und Fühlen eines Schizophrenen bietet. Von wenigen Szenen abgesehen, ist die Handlung an die Wahrnehmung der von Peter Greene (Zed aus „Pulp Fiction“) verkörperten Hauptfigur gebunden, was eine durchaus verstörende Wirkung ausübt. Kerrigan kehrte ein Jahrzehnt später mit einer ähnlich gearteten Geschichte in „Keane“ zum Schizophrenie-Stoff zurück.
    Mehr anzeigen