Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Giulias Verschwinden
  4. News

News

  • 31. Filmfestival Max Ophüls Preis öffnet die Tore

    Am Monatagabend, 18. Januar 2010 eröffnete feierlich das 31. Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken seine Tore. Im Wettbewerb um die renommierte Auszeichnung sind mehr als 15 deutschsprachige Spielfilme, Kurz- und Kinderfilme sowie Dokumentationen vertreten. Darunter finden sich auch zahlreiche Debütfilme und Erstaufführungen. Als Eröffnungsfilm wird die Komödie „Giulias Verschwinden“ von Christoph Schaub...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Komödie "Giulias Verschwinden" kommt am 4. Februar

    Am 4. Februar startet die Komödie „Giulias Verschwinden“ in den deutschen Kinos. Die Schweizer Produktion wurde von Regisseur Christoph Schaub („Sternenberg“) nach einem Drehbuch von Martin Suter inszeniert. Corinna Harfouch („Whisky mit Wodka“) spielt darin Giulia, die an ihrem 50. Geburtstag in eine Lebenskrise gerät. Sie lässt ihre Freunde, die mit ihr feiern wollen, warten und streift durch die Stadt. Dort begegnet...

    Ehemalige BEM-Accounts