"Fickfreunde": Ashton Kutcher kämpft für deftigen Filmtitel

Ehemalige BEM-Accounts |

Ghostbusters - Die Geisterjäger Poster

So prüde es in den USA auch zugehen mag, die englische Sprache kennt einige drastische Ausdrücke.

Provozieren mit dem bösen F-Wort: Ashton Kutcher mag "Fuck Buddies" Bild: Kurt Krieger

„Fuck Buddies“ ist so eine Formulierung: Wenn es Männlein und Weiblein nur um Sex geht, sich beide zwar mögen und gut verstehen, aber keinerlei Romantik und Herzklopfen im Spiel ist, dann sind die beiden eben „Fickfreunde“.

Genau um diese Art von Zweierbeziehung geht es im neuen Film von Ashton Kutcher. Seine „Fickfreundin“ spielt dabei Natalie Portman. Allerdings ist „Fuck Buddies“ nur der Arbeitstitel der Komödie. Ashton Kutcher befürchtet, dass am Ende ein anderer Filmtitel vom Plakat prangen wird:

„Ich habe gerade die letzte Szene eines Films namens ‚Fuck Buddies‘ abgedreht, der aber wahrscheinlich gar nicht so heißen wird, keine Ahnung warum! Ich glaube, dass die Leute heiß auf einen Film wären, der ‚Fuck Buddies‘ heißt. Wenn ich selbser ein Plakat sehen würde, auf dem ‚Fuck Buddies‘ steht, würde ich sagen ‚Hey, da bin ich dabei, den will ich sehen!‘ Ich hoffe daher, sie nehmen den Titel, er wäre perfekt!“

Gute Titel bringen „Meh‘ Geld“ - und meh‘ Schwachsinn!

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Ghostbusters - Die Geisterjäger

Ashton Kutcher

„Der Film ist wirklich sehr, sehr lustig! Jedesmal, wenn ich an ihn denke, muss ich laut lachen.“ Ob das Werk auch in Deutschland ins Kino kommt, ist zwar noch nicht klar, aber bei zwei derart hochkarätigen Stars so gut wie sicher.

Wie auch immer dann der englische Titel lauten wird - die deutsche Übersetzung macht es vermutlich noch schlimmer. Schlechte Beispiele gibt es genug: Aus „Lethal Weapon“ wurde „Zwei stahlharte Profis„, aus „Mo‘ Money“ „Meh‘ Geld„, „Finding Neverland“ wurde zu „Wenn Träume fliegen lernen“ verkompliziert, das geniale „Meet the Fockers“ zu „Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich“ verflacht und bei „Cellular“ wurde im deutschen „Final Call - Wenn er auflegt, muss sie sterben“ gleich die komplette Handlung verraten …

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Ghostbusters - Die Geisterjäger
  5. "Fickfreunde": Ashton Kutcher kämpft für deftigen Filmtitel