Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Gesetz der Rache
  4. Der für viele beste Film mit Action-Star Gerard Butler geht nach 13 Jahren weiter – aber ohne ihn?

Der für viele beste Film mit Action-Star Gerard Butler geht nach 13 Jahren weiter – aber ohne ihn?

Der für viele beste Film mit Action-Star Gerard Butler geht nach 13 Jahren weiter – aber ohne ihn?
© IMAGO / Mary Evans / Momentum Pictures / Allstar

Der beliebte Action-Thriller „Gesetz der Rache“ mit Gerard Butler soll nach 13 Jahren eine Fortsetzung erhalten.

Gerald Butler zählt seit Jahren zur festen Riege der Action-Stars. Spätestens mit der Hauptrolle in Zack Snyders Epos „300“ konnte er sich als Hollywood-Star fest etabliert und führt seit 2013 mit der „Has Fallen“-Trilogie eine populäre Action-Reihe an. Neben „300“ gehört für viele sein Action-Thriller „Gesetz der Rache“, im Original „Law Abiding Citizen“, von 2009 zu seinen besten Filmen. Nun soll der Film nach 13 Jahren eine Fortsetzung erhalten.

Für das Sequel soll Drehbuchautor Kurt Wimmer zurückkehren, wie Decider berichtet. Außerdem werden Lucas Foster, Alan Siegel und auch Gerard Butler erneut den Film produzieren. Ob Regisseur F. Gary Gray ebenfalls für „Gesetz der Rache 2“ verantwortlich sein wird, steht noch nicht fest.

– Achtung: Es folgen Spoiler für „Gesetz der Rache“! –

„Gesetz der Rache“ handelt von dem Familienvater Clyde Shelton (Gerard Butler), der sich auf einen Rachefeldzug begibt, nachdem der Mörder seiner Familie freigesprochen wird. Dabei steht nicht nur der Schuldige auf seiner Liste, sondern auch der Staatsanwalt Nick Rice (Jamie Foxx), der keine Verurteilung erreicht hat. Da Clyde am Ende des Films stirbt, wird Gerard Butler in der Fortsetzung höchstens in Rückblenden zu sehen sein. Die Handlung für Teil 2 ist noch nicht bekannt.

Im Video präsentieren wir euch Sequels, die keiner gebraucht hätte:

„Gesetz der Rache 2“ soll erneut begeistern

Produzent Foster verspricht den Zuschauer*innen einen spannenden Film, der überraschen wird:

„Ich freue mich darauf, mit Rob [Paris], Mike [Witherill] und Village Roadshow Pictures sowie meinem kreativen Partner Kurt Wimmer zusammenarbeiten zu können, um diese Figuren und dieses spannende Thema, das jetzt noch relevanter ist als damals, als wir den Original-Film gemacht haben, erneut aufzusuchen. Wir werden euch erneut von den Socken hauen.“

Gesetz der Rache - Director's Cut [Blu-ray]

Gesetz der Rache - Director's Cut [Blu-ray]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.06.2022 08:02 Uhr

Die beiden Produzenten Paris und Witherill erklären, dass Zuschauer*innen immer noch clevere Action-Thriller wollen, die von einem Star angeführt werden und „Gesetz der Rache“ die Möglichkeit für ein neues Franchise darstellt. Mit der Rückkehr von Wimmer als Drehbuchautor soll gleichzeitig sichergestellt werden, dass der Film ein würdiger Nachfolger wird. Einen Starttermin für die Fortsetzung gibt es allerdings noch nicht.

Erkennt ihr diese Action-Klassiker? Findet es heraus:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.