Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. German Cage Fight - Kampf der Gladiatoren

German Cage Fight - Kampf der Gladiatoren

Filmhandlung und Hintergrund

Kraftmenschen aller Kampf-, Technik- und Preisklassen dreschen sich gegenseitig die in der Regel geschorene Birne weich, bis manchmal gar der Arzt kommt, in einem schnörkellosen Zweikampfmarathon, mit dem ein ausgeschlafener Martial-Arts-Impressario nun zwei Kampfabende aus deutschen Landen nachvermarktet. Kampf reiht sich an Kampf, es gibt maximal zwei Kameraperspektiven und kaum sachliche Info. Besonders letzteres...

An zwei Tagen in Berlin und Lübeck treffen sich Kampfsport-Cracks aus ganz Deutschland, um den Stärksten der Ihren zu ermitteln. Aufgeboten sind Kämpfer aus den unterschiedlichsten Techniken, so treten Judoka gegen Karateka und Kickboxer gegen Ringer an, um vor erlesenem, doch noch nicht allzu zahlreich vertretenen Publikum beinahe ohne Regeln bis zu Aufgabe oder KO aufeinander einzuprügeln. Der Sport ist noch jung, und er wird es vielleicht auch bleiben im Land, in dem Profi-Wrestling frei ab 16 ist.

Höhepunkte zweier Freefight-Kampfsportabende in Berlin und Lübeck, leider ohne Raffinesse oder Hintergrundinformationen abgefilmt und ebenso lieb- wie stillos aneinander gereiht.

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Kraftmenschen aller Kampf-, Technik- und Preisklassen dreschen sich gegenseitig die in der Regel geschorene Birne weich, bis manchmal gar der Arzt kommt, in einem schnörkellosen Zweikampfmarathon, mit dem ein ausgeschlafener Martial-Arts-Impressario nun zwei Kampfabende aus deutschen Landen nachvermarktet. Kampf reiht sich an Kampf, es gibt maximal zwei Kameraperspektiven und kaum sachliche Info. Besonders letzteres ist schade, denn aus der Konfrontation der Stile entsteht der Reiz. Für nicht allzu anspruchsvolle Kampfsportfreaks.

Kommentare