Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Georukhan gyebo

Georukhan gyebo

Filmhandlung und Hintergrund

Wieder einmal werden in früheste Jugendtage zurück reichende Freundschaftsbande beschworen und auf die Probe gestellt in einem elegant inszenierten und gut gespielten, doch kaum sonderlich aufregenden oder originellen und damit absolut arttypischen gegenwärtigen Gangsterdrama aus Korea. Zwischenzeitlich wird mal über längere Zeit Knastdrama gespielt, und auch Ausflüge in den Slapstick oder das Reich des Fantastischen...

Weil für den Gangster Chi-sung Loyalität kein leerer Begriff ist, begibt er sich lieber für sieben Jahre hinter Schloss und Riegel, anstatt den Cops zu verraten, wer die Messerattacke auf den Geschäftsmann Choi befahl. Sein Boss aber dankt es ihm schlecht, in dem er mit Choi bald gemeinsame Sache und auf dessen Wunsch sogar dem Sträfling ein Mordkommando auf den Hals hetzt. Außer sich vor Enttäuschung nutzt Chi-sung, der im Gefängnis eine eigene Gang um sich scharte, die nächste Gelegenheit zu Ausbruch und Rache.

Aus dem Gefängnis heraus plant der einst loyale Gangster Chi-sung die Abrechnung mit seinem ungetreuen Boss. Gut gespieltes und inszeniertes, doch kaum sonderlich ausgegorenes Gangsterdrama aus Südkorea.

Darsteller und Crew

  • Jeong Jun-ho
  • Jeong Jae-yeong
  • Jang Yeong-nam
  • Jeong Gyu-su
  • Ju Jin-mo
  • Jin Jang

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Wieder einmal werden in früheste Jugendtage zurück reichende Freundschaftsbande beschworen und auf die Probe gestellt in einem elegant inszenierten und gut gespielten, doch kaum sonderlich aufregenden oder originellen und damit absolut arttypischen gegenwärtigen Gangsterdrama aus Korea. Zwischenzeitlich wird mal über längere Zeit Knastdrama gespielt, und auch Ausflüge in den Slapstick oder das Reich des Fantastischen (ein Flugzeugabsturz ermöglicht den Ausbruch) sind für den Regisseur mit dem klangvollen Namen Jin Jang stets Optionen.
    Mehr anzeigen