Genug ist genug!

Filmhandlung und Hintergrund

TV-Psychothriller um die Frau eines Polizisten, die mit dem Sohn vor ihrem gewalttätigen Ehemann flüchtet.

Nach außen führt Krankenschwester Fran Benedetto, Ehefrau eines angesehenen Polizisten und Mutter eines zehnjährigen Sohnes, ein glückliches und ausgefülltes Familiendasein. Hinter der Fassade aber spielt sich ein Tragödie ab, denn der jährzornige Bobby Benedetto prügelt und misshandelt seine Frau bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Als Fran mit Hilfe einer Anwältin das Weite sucht und unter falschem Namen in Florida untertaucht, zieht Bobby alle Cop-Register, um die Ungetreue wieder unter seinen Willen zu zwingen.

Mary Stuart Masterson ist die geprügelte Ehefrau in diesem überzeugenden Familiendrama ohne aufgesetzte Sentimentalität und falschem Happy End.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Genug ist genug!

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Genug ist genug!: TV-Psychothriller um die Frau eines Polizisten, die mit dem Sohn vor ihrem gewalttätigen Ehemann flüchtet.

    Mary Stuart Masterson, als Freundin von Sean Penn in „Auf kurze Distanz“ bekannt gewordenes Mitglied der Mitt-80er-Starteenie-Riege, zieht alle Register der hohen Dramenkunst als Opfer eines Steinzeitpatriarchen in diesem auch sonst sehr überzeugend vorgetragenen Fernseh-Familienfilm zum immergrünen Thema Gewalt in der Ehe. An einem wahren Fall orientiert, erwartet den geneigten Betrachter eine klaustrophobische Verfolgungsjagd ohne aufgesetzte Sentimentalität und falsches Happy End. Gute Ergänzung.

News und Stories

  • Andrzej Bartkowiak inszeniert "Black and Blue"

    Regisseur Andrzej Bartkowiak, der zuletzt Doom - Der Film in Szene setzte, wird bei dem Thriller Black and Blue die Regie übernehmen. Im Zentrum der Geschichte steht ein Polizist aus Boston, der in den Drogenkrieg zwischen einer irischen Bande und einer Jugendbande verwickelt wird. Als er daraufhin seine Ermittlungen intensiviert, muss er erkennen, dass Familienmitglieder in die Sache verstrickt sind.

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Genug ist genug!