Filmhandlung und Hintergrund

Remake eines Film-Noir-Klassiker von Jacques Tourneur: Ex-Football-Spieler verfällt einer neurotischen Millionärin.

Ex-Football-Spieler Terry soll die Millionärin Jessie aufspüren, die aus ihrem von Korruption, Intrigen und Machtgier beherrschten Leben ausgerissen ist. In Mexiko treffen sie aufeinander und verlieben sich, fortan auf der Flucht vor Terrys Auftraggebern. Zurück in Los Angeles versucht Terry, Jessies Anwalt mit kompromittierendem Material zu erpressen, doch seine Rechnung geht nicht auf.

Terry, ein ehemaliger Footballspieler, soll eine verschwundene Millionärin finden. Die beiden treffen sich in Mexiko und verlieben sich leidenschaftlich ineinander, müssen jedoch einem Netz von Korruption und Intrigen entkommen.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Gegen jede Chance

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Gegen jede Chance: Remake eines Film-Noir-Klassiker von Jacques Tourneur: Ex-Football-Spieler verfällt einer neurotischen Millionärin.

    Etwas unentschlossen zwischen Thriller und Melodram schwankendes Remake des Film Noir-Klassikers „Out of the Past“ von Jacques Tourneur aus dem Jahr 1947 und vierter Spielfilm von Taylor Hackford. Jane Greer, die die Mutter der Millionärin spielt, spielte die Hauptrolle in der Originalversion. Phil Collins schrieb den Titelsong, „Against All Odds“.

Kommentare