Gefahr und Begierde ist der Titel von Ang Lees (Brokeback Mountain) neustem Film. Basierend auf Eileen Changs Kurzgeschichte, handelt der Streifen von einer schüchternen, jungen chinesischen Studentin, die Teil eines gefährlichen Attentatsplans ist. In dem Drama, das während des zweiten Weltkriegs in Shanghai spielt, sind Tony Leung und Newcomer Tang Wei zu sehen. Der Spionagefilm erhielt in Amerika jetzt die Altersempfehlung NC17, wodurch ihn kein Kinogänger unter 17 Jahren zu Gesicht bekommt. Schuld daran sollen vor allem einige etwas zu freizügige Szenen sein. Premiere feiert der Streifen in Toronto und wird ab dem 18. Oktober auch in den deutschen Kinos zu sehen sein. Welche Altersfreigabe der Film des Oscarprämierten Regisseurs in Deutschland bekommt, ist noch nicht bekannt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare