Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Gantz

Gantz

  
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Basierend auf dem populären Manga von Hiroya Oku und dem daraus abgeleiteten Anime, gelingt Shinsuke Sato eine ansehnliche, bisweilen überaus ruppige Science-Fiction-Extravaganz, die manche Kritiker als extreme Variante von „Men in Black“ bezeichnet haben. Nicht alle der vielen offenen Fragen kann der Film beantworten, ein Erlebnis ist er mit seiner ebenso originellen wie eigenwilligen Welt allemal, zumal seine beiden...

Die Teenager Masaru und Kei treffen sich nach Jahren zufällig wieder in einer U-Bahn-Haltestelle. Gemeinsam retten sie einen Mann, der auf die Gleise gefallen ist, werden dabei aber selbst getötet. Damit ist es aber nicht vorbei mit ihnen. Stattdessen werden sie mit anderen Untoten in einen Raum transportiert, in dem sich Gantz befindet, der sie am Leben hält. Der Schattentrupp wird nun rekrutiert, um den Kampf gegen außerirdische Invasoren aufzunehmen und in Kampfpausen Fragen existenzieller Natur nachzugehen.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Gantz

Darsteller und Crew

  • Ken'ichi Matsuyama
    Ken'ichi Matsuyama
  • Kazunari Ninomiya
    Kazunari Ninomiya
  • Takayuki Yamada
    Takayuki Yamada
  • Natsuna Watanabe
    Natsuna Watanabe
  • Yuriko Yoshitaka
    Yuriko Yoshitaka
  • Kanata Hongô
    Kanata Hongô
  • Tomorowo Taguchi
    Tomorowo Taguchi
  • Shun'ya Shiraishi
    Shun'ya Shiraishi
  • Kensuke Chisaka
    Kensuke Chisaka
  • Ayako Yoshitani
    Ayako Yoshitani
  • Mukau Nakamura
    Mukau Nakamura
  • Shinsuke Sato
    Shinsuke Sato
  • Yusuke Watanabe
    Yusuke Watanabe
  • Takahiro Sato
    Takahiro Sato
  • Taro Kawazu
    Taro Kawazu
  • Tsuyoshi Imai
    Tsuyoshi Imai
  • Kenji Kawai
    Kenji Kawai
  • Yume Minamidani
    Yume Minamidani

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Basierend auf dem populären Manga von Hiroya Oku und dem daraus abgeleiteten Anime, gelingt Shinsuke Sato eine ansehnliche, bisweilen überaus ruppige Science-Fiction-Extravaganz, die manche Kritiker als extreme Variante von „Men in Black“ bezeichnet haben. Nicht alle der vielen offenen Fragen kann der Film beantworten, ein Erlebnis ist er mit seiner ebenso originellen wie eigenwilligen Welt allemal, zumal seine beiden Teenagerhelden gute Identifikationsfiguren abgeben. Fans japansicher Fantasyware werden gut bedient.

Kommentare