Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Game of Death

Game of Death

Kinostart: 25.03.2011

Game of Death: Wesley Snipes („Blade“, „The Art of War“) verkörpert mal wieder das beliebte Klischee des nachdenklich gewordenen Agenten mit Lizenz zum Töten und prügelt bzw. schießt sich souverän bis zur Unverwundbarkeit, doch ohne je größere Anteilnahme zu wecken, durch einen konventionellen Actionthriller der Preis- und Güteklasse B. Alte Bekannte des Actionvideo-Heavy-Users leisten ihm Gesellschaft, Robert Davi als Waffenhändler...

Play Trailer
Poster Game of Death
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Wesley Snipes („Blade“, „The Art of War“) verkörpert mal wieder das beliebte Klischee des nachdenklich gewordenen Agenten mit Lizenz zum Töten und prügelt bzw. schießt sich souverän bis zur Unverwundbarkeit, doch ohne je größere Anteilnahme zu wecken, durch einen konventionellen Actionthriller der Preis- und Güteklasse B. Alte Bekannte des Actionvideo-Heavy-Users leisten ihm Gesellschaft, Robert Davi als Waffenhändler...

CIA-Agent Marcus wird undercover auf den international operierenden Waffenhändler Smith angesetzt. Unter falscher Söldner-Identität soll er dessen Organisation infiltrieren, als Bodyguard Informationen sammeln und einen gezielten Zugriff vorbereiten. Als die Zielperson einen Herzinfarkt erleidet und von Marcus ins Krankenhaus transportiert wird, eröffnen plötzlich die eigenen Leute das Feuer auf ihn. Auf sich selbst gestellt und umringt von Feinden kaum weniger kompetent als er selbst, muss Marcus aller Register der Kampfkunst ziehen.

Während eines undercover-Einsatzes fallen dem CIA-Agenten Marcus kriminelle Kollegen in den Rücken. Wesley Snipes als unerschrockener Einzelkämpfer in einem kompetent gemachten B-Actionthriller.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Game of Death

Darsteller und Crew

  • Wesley Snipes
    Wesley Snipes
    Infos zum Star
  • Robert Davi
  • Gary Daniels
  • Zoe Bell
  • Ron Balicki
  • Richard Goteri
  • Stacie Hadgikosti
  • Benjamin Brennan
  • Giorgio Serafini
  • Jim Agnew
  • Megan Brown
  • Billy Dietrich
  • Rafael Primorac
  • Alastair Burlingham
  • Steve Robbins
  • Erik Curtis
  • Jesse Voccia
  • Lori Eastside
  • Dean E. Fronk

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Wesley Snipes („Blade“, „The Art of War“) verkörpert mal wieder das beliebte Klischee des nachdenklich gewordenen Agenten mit Lizenz zum Töten und prügelt bzw. schießt sich souverän bis zur Unverwundbarkeit, doch ohne je größere Anteilnahme zu wecken, durch einen konventionellen Actionthriller der Preis- und Güteklasse B. Alte Bekannte des Actionvideo-Heavy-Users leisten ihm Gesellschaft, Robert Davi als Waffenhändler und Kung-Fu-Spezialist Gary Daniels als Oberbösewicht ragen in Sachen Charisma heraus. Aussichtsreich.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Wesley Snipes wird Bodyguard

    Kino.de Redaktion08.10.2009

    Zwei alte Kollegen vereinen sich nach fast zwanzig Jahren wieder vor der Kamera. Für Abel Ferraras Game of Death schlüpft Wesley Snipes in die Rolle des Bodyguards eines Politikers, der fünf der weltbesten Attentäter abwehren muss. Der Action-Thriller ist die erste Zusammenarbeit seit King of New York 1990. Die Dreharbeiten haben diese Woche in Detroit begonnen. Vielleicht schafft Snipes es diesmal, sich wieder auf...