Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Gambit - Der Masterplan
  4. News

News

  • X-Men-Spin-Off: Rupert Wyatt führt Regie bei "Gambit"

    X-Men: Zukunft ist Vergangenheit beförderte nicht nur frischen Wind in das Franchise, es setzte zugleich einen bedeutenden Wendepunkt in der X-Men-History. Ab diesem ist es nun möglich, viele bekannte Geschichten auf völlig neue Weise zu interpretieren. Marvels Mutanten-Universum ist darüber hinaus aber immer noch zu weiten Teilen unerforschtes Land. Das soll natürlich nicht so bleiben, und deshalb schickt sich die...

    Kino.de Redaktion  
  • X-Men: Spin-Off "The New Mutants" in Planung

    Die 20th Century Fox macht keinen Hehl daraus, dass sie bestrebt ist, das X-Men-Universum zu erweitern. Mit Filmen wie Deadpool (Ryan Reynolds) und Gambit (Channing Tatum) erhalten nach Wolverine (Hugh Jackman) nun zwei weitere Mutanten Soloauftritte auf der großen Leinwand. Zudem gibt es noch Gerüchte um einen möglichen X-Force-Film. Sicher ist allerdings schon, dass die altgedienten X-Men in absehbarer Zeit Konkurrenz...

    Kino.de Redaktion  
  • Deadpool-Film mit Ryan Reynolds: Drehbeginn in Kürze

    Gute Aussichten für die Fans der Super-Mutanten aus dem Hause Marvel: Demnächst startet der Dreh zum lange herbeigesehnten Deadpool-Spin-Off. In der Hauptrolle als Plappermaul-Söldner wird selbstverständlich Ryan Reynolds zu sehen sein. Wie "Global News" berichtet, werden die Dreharbeiten noch diesen März in Vancouver, Ryan Reynolds Heimatstadt, anlaufen. Dort war schon X-Men: Zukunft ist Vergangenheit produziert...

    Kino.de Redaktion  
  • X-Men: Gambit-Film mit Channing Tatum schon 2016

    Der X-Men-Ableger über den Glücksritter Gambit hat nun einen offiziellen Starttermin in 2016. Und wie bereits angekündigt, geht die Hauptrolle an Magic Mike-Star Channing Tatum. In Marvels Mutanten-Universum tummeln sich noch eine Reihe von Charakteren mit Superkräften, deren Zugehörigkeit zu den X-Men als eher lose zu bezeichnen ist. Einer davon ist Gambit, der die Fähigkeit besitzt kinetische Energie zu erzeugen...

    Kino.de Redaktion  
  • Colin Firth bekommt den "Westküstenblues"

    Colin Firth bekommt den "Westküstenblues"

    Ein französischer Krimi bildet die Vorlage für den neuen Film mit Colin Firth, der als unbedarfter Geschäftsmann zum gejagten Opfer wird.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Colin Fith erklärt: "Bridget Jones 3" stockt

    Colin Fith erklärt: "Bridget Jones 3" stockt

    "Bridget Jones 3" schleppe sich gerade nur so dahin, beklagt Colin Firth. Das Projekt sei so langsam, dass bald Bridgets Enkel mitspielen könnten.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Drehstart für "Gambit" mit Colin Firth und Cameron Diaz

    Regisseur Michael Hoffman konnte für seine angekündigte Krimikomödie „Gambit“ neben den beiden Hauptdarstellern Colin Firth  („The King´s Speech“) und Cameron Diaz („Knight & Day“) nun weitere Rollen besetzten. Mit an Bord sind Stanley Tucci und Cloris Leachman, während Alan Rickman und Tom Courtenay bereits bestätigt wurden. Das Drehbuch von den Coen Brüdern Joel und Ethan  („True Grit“) handelt von einem ungleichen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Alan Rickman in der Gaunerkomödie "Gambit"

    Schauspieler Alan Rickman wird nach seiner Rolle als Professor Snape in der erfolgreichen „Harry Potter“-Filmreihe sich nun einem neuen Projekt widmen. In der geplanten Gaunerkomödie „Gambit“  übernimmt er die Rolle des Lord Shahbandar und steht damit an der Seite von Colin Firth („The King´s Speech“) und Cameron Diaz („Knight & Day“) vor der Kamera. Ebenfalls mit an Bord ist der britische Schauspieler Tom Courtenay...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Cameron Diaz in der Komödie "Gambit" mit Colin Firth

    Schauspielerin Cameron Diaz („Knight & Day“) übernimmt die weibliche Hauptrolle in der Gaunerkomödie „Gambit“. Unter der Regie von Michael Hoffman spielt Cameron Diaz mit dem Golden-Globe-Preisträger Colin Firth („The King´s Speech“) ein Paar, die einen raffinierten Einbruch planen.Für die Neuverfilmung der Krimikomödie „Das Mädchen aus der Cherry Bar“ aus dem Jahr 1966, werden die beiden Filmemacher Joel und Ethan...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Colin Firth geht ein Wagnis ein

    Eines von vielen Projekten, die in der Maschinerie von Hollywood auf eine endgültige Umsetzung warten, ist das Remake der Gangsterkomödie Gambit (mit dem schönen deutschen Titel Das Mädchen aus der Cherry-Bar). In dem Original von 1965 spielte Michael Caine den Einbrecher Harry Dean, dessen genialer Plan zum Raub einer kostbaren Statue aus dem Besitz des reichsten Mannes der Welt im Chaos endet, nachdem er sich mit...

    Kino.de Redaktion  
  • Colin Firth wird zum Dieb im "Gambit"-Remake

    Schauspieler Colin Firth („A Single Man“) ist für die Hauptrolle in der geplanten Gaunerkomödie „Gambit“ der Brüder Joel und Ethan Coen im Gespräch. Unter der Regie von Michael Hoffman entsteht eine Neuverfilmung der Krimikomödie „Das Mädchen aus der Cherry Bar“ aus den 60er Jahren. Im Original spielte Michael Caine einen raffinierten Dieb, der ahnungslose Millionäre mit Hilfe der Tänzerin Nicole, gespielt von...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bringen die Coens ihr Remake von "Gambit" doch noch ins Kino?

    Bereits im Jahre 2002 wurde bekannt, dass die Brüder Joel und Ethan Coen an einem Remake der britischen Gangster-Komödie Gambit arbeiten. Mehrfach wurden Gerüchte über etwaige Hauptdarsteller laut, doch im Endeffekt haperte es stets an der Finanzierung. Nun scheint es doch noch so weit zu kommen, dass die erfolgreichen Brüder, die für Filme wie No Country for old Men und A Serious Man verantwortlich sind, ihr Projekt...

    Kino.de Redaktion  
  • Michael Hoffman dreht "Gambit"-Remake der Coen-Brüder

    Die Coen-Brüder, Joel und Ethan Coen, planen ein Neuverfilmung der Gaunerkomödie „Gambit“ aus den 60er Jahren. Für die Regie konnte nun Michael Hoffman verpflichtet werden, der zuletzt das Oscar-nominierte Drama „Ein russischer Sommer“ in die Kinos brachte. Zuvor war Doug Liman („Die Bourne Identität“) für die Regie im Gespräch, der jedoch aus Zeitgründen wieder absagen musste.Im Original „Das Mädchen aus der...

    Ehemalige BEM-Accounts