Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Gänsehaut
  4. News
  5. "Gänsehaut"-Fortsetzung nimmt Gestalt an

"Gänsehaut"-Fortsetzung nimmt Gestalt an

Alexander Jodl |

Gänsehaut Poster

Beim letzten Mal waren es fiese Zwerge, ein Yeti, ein Werwolf, eine Art riesige Gottesanbeterin - und noch ein paar mehr. Welche Monster warten jetzt auf ihre künstlerische Freiheit?

Gänsehaut“ - im Original „Goosebumps“ - ist nach „Harry Potter“ die erfolgreichste Kinderbuchreihe der Welt. Kein Wunder, dass sie filmisch aufbereitet wurde. Als Serie - und vergangenes Jahr auch im Kino. Darin verkörperte Jack Black den bedauernswerten Autor R. L. Stine, dessen erfundene Monster den Hang dazu haben, aus seinen Romanen in die Realität zu entwischen - wo sie dann jugendlichen Protagonisten erhebliche Schwierigkeiten bereiten.

In den USA ein Hit. Nur in Deutschland tat sich das Thema unerwartete schwer. Dabei gibt es weder an den Romanen noch an der Kinoadaption etwas auszusetzen: Witzig, spannend, originell - der Film auch tricktechnisch toll gemacht… Aber das deutsche Publikum hat eben seinen eigenen Kopf.

Filmriese Sony hält aber an dem Thema fest und plant bereits eifrig die Fortsetzung. Und tatsächlich wollen sie möglichst wenig an dem ursprünglichen Konzept ändern: Rob Letterman wird wieder Regie führen, Darren Lemke erneut die Story beisteuern - vermutlich sollen auch Jack Black sowie die beiden Jungstars Dylan Minnette (Zach Cooper) und Odeya Rush (Hannah Stine) zum Einsatz kommen. Fix ist hier aber wohl noch nichts.

Womit jedoch ganz stark zu rechnen ist: Ein Haufen neuer Monster, die keine Lust mehr haben, in den Büchern zu versauern. Denn das Werk des  Autors R. L. Stine umfasst bereits 15 Bände der „Gänsehaut“-Reihe. Da tummeln sich so viele Dämonen, Geister und sonstiges Gelichter - ein paar besonders schöne Exemplare auf die Leinwand zu entlassen, sollte für Hollywoods Tricktechniker somit kein echtes Problem darstellen.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories