Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. G4 te gong

G4 te gong

Filmhandlung und Hintergrund

Hongkong-Action-Movie um eine Elitepolizei-Einheit, die eine Truppe von Attentätern dingfest machen muss.

Während die heldenhaften Agenten des Hongkonger Inlandsgeheimdienstes schon mal ein Gesetzchen brechen im Bestreben, einen hochkarätigen Unterwelt-Waffendeal, ausgeheckt brisanterweise zwischen Taiwanesen und Südkoreanern, zu vereiteln, überschattet das Privatleben einiger Beamten zunehmend den Dienst. Besonders Jung-Cop Ben hat’s nicht leicht, wenn sich rechtzeitig zum Einzug von Freundin Kelly in die vormalige Junggesellenbude ausgerechnet Kollegin Monica als heimliche Bewunderin des Heißsporns outet.

Romantische Wirrungen überschatten die Jagd einer Polizeieliteeinheit auf ausländische Waffendealer in diesem handelsüblichen Cop-Thriller aus Hongkong.

Darsteller und Crew

  • Monica Chan
  • Farini Cheung
  • Julian Cheung
  • Sai Lan
  • Carman Lee
  • Anthony Wong
  • Dante Lam

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • G4 te gong: Hongkong-Action-Movie um eine Elitepolizei-Einheit, die eine Truppe von Attentätern dingfest machen muss.

    Fulminantes Actiongeballer in bester chinesischer Polizeifilmtradition trifft ungebremst redselige Beziehungskiste, wenn in diesem vordergründig gradlinigen Cop-Thriller immer mal wieder romantische Geplänkel oder auch minutenlange Kafeeekränzchen der beteiligten Rivalinnen das gewalttätige Getümmel unterbrechen bzw. stimmungsmäßig aufhellen. Keine leichte Balance für den westlichen Action-Hardliner, doch sollten genügend physische Schauwerte für solche Unebenheiten entschädigen.
    Mehr anzeigen