Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. G.I. Joe
  4. News
  5. Cobra schlägt zurück

Cobra schlägt zurück


Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Neben den gigantischen Blechkameraden, den Transformers, die inzwischen schon in drei Filmen ihren Auftritt hatten, gehörten die G.I.-Joe-Actionfiguren zum erfolgreichsten Franchise aus dem Hause Hasbro. 2009 erhielten diese mit G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra ihren ersten Auftritt als Realfilm. Das überaus militaristische Spektakel vermochte die eingefleischten Fans atemloser CGI-Action durchaus zu begeistern, bei der Kritik schnitt das hanebüchene Effekttheater allerdings weniger positiv ab.
Obwohl mit weltweit knapp über 350 Millionen Dollar erzielten Einnahmen (bei Produktionskosten von rund 170 Millionen Dollar), die kommerziellen Erwartungen nicht ganz erfüllt wurden, soll es dennoch eine Fortsetzung geben. Für diese wurde vor Kurzem Ray Stephenson verpflichtet, der bereits in der Rolle des Frank Castle in Punisher: War-Zone eine gute Figur machte. Stephenson soll den überaus tödlichen Cobra-Saboteur und Sprengstoff-Experten Firefly mimen. In weiteren Rollen werden in G.I. Joe: Cobra Strikes unter anderem Dwayne "The Rock" Johnson und Channing Tatum zu sehen sein.