1. Kino.de
  2. Filme
  3. Funny Money / Le Bonheur de Pierre

Funny Money / Le Bonheur de Pierre

Filmhandlung und Hintergrund

Ärgerliche deutsche Trash-Mogelpackung von Jochen Taubert.

Eine Lebensmittelvergiftung hat dafür gesorgt, dass in einer Firma sämtliche Gabelstaplerfahrer flachliegen. Um die Aushilfskräfte einzuweisen, begibt sich der Chef persönlich hinter das Steuer eines solchen Geräts. Wie nicht anders zu erwarten, hat das Chaos, Verwüstung und Leichen zur Folge.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Funny Money / Le Bonheur de Pierre: Ärgerliche deutsche Trash-Mogelpackung von Jochen Taubert.

    Ärgerliche Mogelpackung vom eher berüchtigten als berühmten deutschen Dilettanten-Filmer Jochen Taubert („Turbo Zombies from Hell“). In Ermangelung eigener Ideen greift Taubert hier die Handlung des Kult-Kurzfilms „Staplerfahrer Klaus“ (2001) auf und präsentiert ein vermeintliches Sequel, das in keiner Weise an das Original heranreicht.

Kommentare