Funny Games U.S.

  • Eli Roth dreht "Jurassic Shark"

    Eli Roth dreht "Jurassic Shark"

    Das ausgestorbene Projekt "Meg" um einen prähistorischen Hai hat plötzlich wieder Oberwasser - dank "Jurassic World".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Free-TV-Premieren am Wochenende

    Am Wochenende haben die deutschen TV-Sender wieder ein paar Free-TV-Premieren im Programm. Am Samstagabend, 20. August 2011, strahlt der Sender VOX um 20.15 Uhr die Premiere des Films „Free Rainer – Dein Fernsehen lügt“ mit Moritz Bleibtreu aus. Die Komödie dreht sich um den TV-Produzent Rainer, der mit fragwürdigen Fernsehshows Erfolg hat - bis ihn ein Mordanschlag zum Umdenken bewegt. Jetzt möchte er noch nur bedeutsame...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kirsten Dunst will wieder mit von Trier drehen

    Kirsten Dunst will wieder mit von Trier drehen

    Wegen Äußerungen über Hitler wurde Lars von Trier in Cannes ausgeschlossen. Seine Hauptdarstellerin und Palmengewinnerin Kirsten Dunst hält zu ihm.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 23. November 2009 um 20.15 Uhr, das Actiondrama “Redbelt“. Der Film dreht sich um Mike Terry, der Jiu-Jitsu in seinem eigenen kleinen Studio in L.A. unterrichtet. Obwohl er kaum Geld verdient, führt er mit seiner Frau ein zufriedenes Leben. Als eine Anwältin in...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Watts spielt im Hitchcock Remake

    Für das Remake von Alfred Hitchcocks Die Vögel ist gerade Regisseur Martin Campbell (Casino Royale) im Gespräch. Naomi Watts, die ab dem 27. Dezember in Tödliche Versprechen - Eastern Promises zu sehen ist, soll die Hauptrolle übernehmen, welche damals von Tippi Hedren gespielt wurde. Das Drehbuch von Stiles White und Juliet Snowden orientiert sich, wie das Original aus dem Jahr 1963, an der gleichnamigen Kurzgeschichte...

    Kino.de Redaktion  
  • Hanekes "Funny Games" mit Tim Roth

    Der österreichische Filmemacher Michael Haneke („Caché“) dreht im September ein britisch-amerikanisches Remake seines Horrorthrillers „Funny Games“ von 1997. Zwei junge Männer quälen eine dreiköpfige Familie von Urlaubern in ihrem eigenen Ferienhaus mit sadistischen Spielen. Diesmal wird das Urlauberpaar Anna und George dargestellt von Naomi Watts („King Kong“) und Tim Roth („Dark Water: Dunkle Wasser“).

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Remake von "Funny Games"

    Der österreichische Regisseur Michael Haneke plant ein Remake seines Horror-Thrillers Funny Games aus dem Jahre 1997. Der Film hatte seinerzeit bei den Filmfestspielen von Cannes wegen der kompromisslos dargestellten Gewalt für Furore gesorgt. Für die Hauptrollen in dem nun geplanten Remake will Michael Haneke die beiden Darsteller Naomi Watts (King Kong) und Tim Roth (Planet der Affen) verpflichten. Der Film handelt...

    Kino.de Redaktion  
  • Michael Haneke verfilmt erneut eigenes Projekt

    Wie bei erfolgreichen oder kontroversen, außer-amerikanischen Stoffen üblich, wird über kurz oder lang eine englische Neufassung geplant. So auch bei „Funny Games“, dem schockierenden Thriller des Österreichers Michael Haneke („Caché“). Der Film verstörte die Zuschauer, die zwei jungendlichen Gewalttätern dabei zu sehen mussten, wie sie scheinbar ohne jedes Motiv eine Familie in ihrem Ferienhaus sadistisch zu Tode...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Funny Games U.S.
  4. News