Filmhandlung und Hintergrund

Kurioser Mischmasch aus Thrillerelementen mit klassischen Horrormotiven, der einen Großteil seines Reizes aus der Paarung des verdienten Black Cinema-Helden Mario Van Peebles („New Jack City“) mit der blonden Britenschönheit Patsy Kensit („Lethal Weapon 2“) bezieht. Sehenswerte Special Effects und ausgiebige Feuergefechte, die man derart blutig kaum in einer HBO-Produktion erwarten hätte, retten über die Drehbuchabgründe...

Max ist ein erstklassiger Polizist und Draufgänger par excellence, doch als vor seinen Augen der Partner von hochgerüsteten Killern niedergemetzelt wird, gerät sein privates Leben in die Krise. Rat und Verständnis findet er bei einem geheimnisvollen Kollegen, der ihn mit einem aus Ex-Polizisten rekrutierten Todesschwadron bekannt macht. Weil Max jedoch die Gruppe als mordende Werwölfe outet und sich weigert, ebenso rücksichtslos wie sie zu killen, entpuppen sich die neuen Freunde bald als heimtückische Gegner.

Kurioser Mischmasch aus hochmodernen Thrillerelementen und verdienten Horrormotiven der Marke Werwolf. Sehenswerte Special Effects und ausgiebige Feuergefechte, die man derart blutig kaum in einer TV-Produktion erwartet hätte, retten über manchen Drehbuchabgrund hinweg.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Kurioser Mischmasch aus Thrillerelementen mit klassischen Horrormotiven, der einen Großteil seines Reizes aus der Paarung des verdienten Black Cinema-Helden Mario Van Peebles („New Jack City“) mit der blonden Britenschönheit Patsy Kensit („Lethal Weapon 2“) bezieht. Sehenswerte Special Effects und ausgiebige Feuergefechte, die man derart blutig kaum in einer HBO-Produktion erwarten hätte, retten über die Drehbuchabgründe hinweg und verhelfen dem ansonsten durchweg unterhaltsamen Film auf Video zu respektablem Potential.

Kommentare