Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Für immer Shrek
  4. News
  5. „Shrek 5“: Wann und wie wird die kultige Animations-Reihe fortgesetzt?

„Shrek 5“: Wann und wie wird die kultige Animations-Reihe fortgesetzt?

Author: Helena CeredovHelena Ceredov |

© DreamWorks / Universal

Der grüne Held hat viele Fans und die warten schon lange auf ein Wiedersehen. Zwar ist ein neuer Film seit 2014 angekündigt, aber neue Informationen lassen auf sich warten.

Die „Shrek“-Filme katapultierten DreamWorks vom nischigen Animationsstudio zu einem der größten Konkurrenten von Pixar. Ursprünglich sollte mit dem vierten Teil Schluss sein, nachdem die letzten Teile eher mäßig erfolgreich waren. Doch nun spricht einiges für ein Revival des grünen Ogers. Wir verraten euch alle Infos und Hintergründe rund um „Shrek 5“.

Der letzte Teil „Für immer Shrek“ sollte 2010 den endgültigen Abschied von der Reihe einläuten. Die Geschichten rund um den liebenswerten Oger haben immerhin vier Kinofilme, zahlreiche TV-Specials („Oh du Schreckliche“) und ein Spin-off („Der gestiefelte Kater„) hervorgebracht. Da die letzten „Shrek“-Filme wenig Erfolg hatten, schien ein neues Abenteuer unwahrscheinlich. Tatsächlich wurde aber vor sieben Jahren schon publik, dass Michael McCuller bereits ein Drehbuch verfasst hat, das die Reihe sozusagen neu erfinden soll.

Auf „Shrek 5“ müssen wir noch etwas warten, aber kennt ihr schon die zehn besten Zeichentrickfilme aller Zeiten? Das Video zeigt sie euch:

Wie ist der aktuelle Stand zu „Shrek 5“?

Es könnte sein, dass wir gar nicht mehr allzu lange auf die Fortsetzung warten müssen. Wie Futurezone feststellte, hat Universal Pictures für 2022 drei Slots gebucht und eines dieser Vorhaben soll ein namenloses DreamWorks-Projekt sein. Es könnte sich dabei ja durchaus um „Shrek 5“ handeln. Allerdings ist dies von Universal in keiner Weise offiziell bestätigt, sondern nur eine Vermutung.

Wie der fünfte Shrek-Film dann aussehen könnte, liegt noch im Unklaren. Meistenteils wird über ein Reboot der Reihe gemunkelt, das den Ursprüngen Shreks näher auf den Grund gehen könnte. Sollten die alten Figuren weiterhin eine Rolle spielen, könnte es mit den Synchronstimmen schwierig werden, zumindest Fiona (Cameron Diaz) hat der Schauspielerei den Rücken gekehrt und wird nicht wieder zur Verfügung stehen. Wie es bei Mike Myers, Eddie Murphy und Antonio Banderas aussieht, lässt sich da nicht so gut vorhersagen.

Sollte ein neuer „Shrek“ wirklich für 2022 geplant sein, müssten bald offizielle Informationen folgen. Andernfalls müssen sich Fans auf weitere ungewisse Wartezeit einrichten.

Auch Pixar, das inzwischen zu Disney gehört, macht wunderbare Animationsfilme. Wie gut euch auskennt, könnt ihr im Quiz beweisen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories