1. Kino.de
  2. Filme
  3. Für immer Adaline
  4. News
  5. Katherine Heigl gibt Hauptrolle in "Adaline" wieder ab

Katherine Heigl gibt Hauptrolle in "Adaline" wieder ab

Ehemalige BEM-Accounts |

Für immer Adaline Poster

Schauspielerin Katherine Heigl (Serie „Grey´s Anatomy“, „Kiss & Kill“) steht anscheinend nicht mehr für die Hauptrolle in „Adaline“ zur Verfügung. Der Grund für ihren Ausstieg ist nicht bekannt, jedoch muss sich nun das Filmteam um Regisseur Andy Tennant („Hitch“, „Der Kautions-Cop“) schnellstens nach einem Ersatz umschauen, wenn man den Zeitplan einhalten möchte. In der fantasievollen Romanze sollte Heigl einer junge Frau darstellen, die nach einem Unfall nicht mehr altert. Nach Jahren eines zurückgezogenen Lebens, lernt sie jedoch einen Mann kennen, für den es sich lohnt, ihre Unsterblichkeit zu verlieren. Für die Rolle der Mutter ist die inzwischen 85-jährige Schauspielerin Angela Lansbury (Krimiserie „Mord ist ihr Hobby“) im Gespräch, die männliche Hauptrolle wurde bisher noch nicht besetzt. Ursprünglich war ein Beginn der Dreharbeiten für März nächsten Jahres geplant, ein Kinostart steht noch nicht fest.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Han Solo-Darsteller Anfang 20 gesucht

    Han Solo-Darsteller Anfang 20 gesucht

    Der "Star Wars: Anthology"-Film erzählt, wie Harrison Fords Figur zum coolsten Schmuggler der Galaxis wurde - 15 Jahre vor "Krieg der Sterne".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Katherine Heigl gibt Hauptrolle in "Adaline" wieder ab

    Schauspielerin Katherine Heigl (Serie „Grey´s Anatomy“, „Kiss & Kill“) steht anscheinend nicht mehr für die Hauptrolle in „Adaline“ zur Verfügung. Der Grund für ihren Ausstieg ist nicht bekannt, jedoch muss sich nun das Filmteam um Regisseur Andy Tennant („Hitch“, „Der Kautions-Cop“) schnellstens nach einem Ersatz umschauen, wenn man den Zeitplan einhalten möchte. In der fantasievollen Romanze sollte Heigl einer...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Andy Tennant inszeniert "Adaline" mit Katherine Heigl

    Nun wurde bekannt gegeben, dass Andy Tennant („Der Kautions-Cop“) bei dem romantischen Film “Adaline” mit Katherine Heigl Regie führen wird.Der Film dreht sich um eine junge Frau, die nach einem Unfall nicht mehr altert. Nach Jahren eines zurückgezogenen Lebens, lernt sie jedoch einen Mann kennen, für den es sich lohnt, ihre Unsterblichkeit zu verlieren.Die Dreharbeiten dazu beginnen Anfang nächsten Jahres. Bei „Adaline&ldquo...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare