Filmhandlung und Hintergrund

ZDF-Hotelserie mit Teenie-Schwarm Ralf Bauer.

Amelie Amann zieht nach dem Tod ihres Mannes mit ihrem kleinen Sohn Martin nach Berlin, wo ihr Onkel Paul lebt. Er ist seit 25 Jahren Portier im Fünf-Sterne-Hotel Lindbergh und will ihr dort einen Job verschaffen. Beide sind empört, als Amelies Posten ganz unerwartet von einem anderen besetzt wird. Sie können ja nicht ahnen, dass der Sohn der Eigentümerfamilie inkognito das Hotel, das kurz vor der Übernahme steht, begutachten will…

Alle Bilder und Videos zu Fünf Sterne (2. Staffel, 13 Folgen)

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 5,0
(1)
5
 
1 Stimme
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Fünf Sterne (2. Staffel, 13 Folgen): ZDF-Hotelserie mit Teenie-Schwarm Ralf Bauer.

    ZDF-Hotelserie mit vielen Irrungen und Wirrungen, die jedoch nicht an die Erfolge von Vorgängerserien rund ums Hotelleben wie „Hotel Paradies“ oder „Girl Friends“ anknüpfen konnte. Ralf Bauer als attraktiver Hotelerbe hat trotzdem seine jugendlichen Fans überzeugt – wie man den Fanpages entnehmen kann. Grit Böttcher, ehemals Hotelchefin im „Hotel Paradies“, spielte ebenfalls eine Rolle.

Kommentare