Filmhandlung und Hintergrund

Die globale Erwärmung eröffnet den Horrorautoren neue Felder. Was wenn unter dem Eis Lebensformen schlummern die uns überlegen sind? Die hausgemachte Alien-Invasion ersetzt den Bodysnatcher aus dem All in diesem modernen quasi-Update von Carpenters Gruselklassiker „Das Ding aus einer anderen Welt“. Abgekapselt von der Zivilisation auf einer Forschungsstation belauern sich begabte Jungdarsteller, Regiefrischling Lewis...

Gemeinsam mit ihren Studentenkollegen reist Evelyn zur Feldforschung in die nordkanadische Wildnis. Evelyn ist stolz wie Oskar, denn schließlich besuchen sie Evelyns Vater, der in seiner Eigenschaft als Biologe soeben ein tiefgefrorenes Mammut gefunden hat. Evelyns Vater seinerseits hat mit allen Mitteln versucht, den Besuch seiner Tochter zu verhindern. Schließlich sind er und seine Kollegen im Mammutkadaver auf einen urlten fleischfressenden Parasiten gestoßen, der mit der Menschheit mal eben kurzen Prozess machen könnte.

Im aufgetauten ewigen Eis stoßen Biologen auf einen prähistorischen Virus, mit dem nicht zu spaßen ist. Stimmungsvoller und spannender SF-Horrorschocker.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Frozen - Etwas hat überlebt!

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die globale Erwärmung eröffnet den Horrorautoren neue Felder. Was wenn unter dem Eis Lebensformen schlummern die uns überlegen sind? Die hausgemachte Alien-Invasion ersetzt den Bodysnatcher aus dem All in diesem modernen quasi-Update von Carpenters Gruselklassiker „Das Ding aus einer anderen Welt“. Abgekapselt von der Zivilisation auf einer Forschungsstation belauern sich begabte Jungdarsteller, Regiefrischling Lewis liefert dichte Atmosphäre, die Story bleibt spannend bis zum Schluss, und Val Kilmer liefert seinen guten Namen, damit es jeder mitkriegt.

News und Stories

Kommentare