Friendship! Poster

"Friendship!": Komödie über zwei Ossis in Amerika

Ehemalige BEM-Accounts  

„Friendship!“ heißt eine deutsche Komödie, die bei der Produktionsfirma Wiedemann & Berg entwickelt wird. Die Geschichte beginnt im Jahr 1989 nach dem Fall der Mauer. Die beiden 22-jährigen Kai und Alex machen sich mit 100 DM Begrüßungsgeld auf die Reise nach Amerika. Dort suchen sie Kais Vater und lernen Freiheit und Kapitalismus kennen, von New York bis San Francisco. Regie wird Markus Goller („Planet B: Mask under Mask“) führen, der mit seiner Frau Katja von Garnier in Los Angeles lebt. Das Drehbuch liefert Oliver Ziegenbalg („Kein Bund fürs Leben“).

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare