Lange ging es hin und her aber nun ist das ganze endlich in trockenen Tüchern, der Film wird gemacht. Wes Craven’s Freddy Krueger und Sean Cunningham’s Jason werden aufeinander treffen. Es wurde weiterhin bekannt, daß Regisseur Guillermo Del Toro durch Stephen Norrington von Blade ersetzt wird. Und wenn er gleich dabei ist, wird er auch das Drehbuch schreiben. Aber das ganze wird sich noch etwas hinziehen, denn es heißt, daß man es langsam angehen lassen will. Schließlich will man den Fans was gescheites auftischen. Außerdem wurde uns ein großer Kampf versprochen, aber wer als Sieger hervorgeht ist noch unbekannt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Bay lässt Freddy Krueger auferstehen

    Action-Produzent Michael Bay widmet sich nach Freitag, der 13. nun einer nicht minder bekannten Horrorreihe zu. Die Figur Freddy Krueger, die 1984 in Wes Cravens Nightmare - Mörderische Träume erstmals das Publikum das Fürchten lehrte, soll nun wiederbelebt werden und darf erneut ihr Unwesen treiben. Das passende Drehbuch zu Nightmare on Elm Street stammt aus der Feder von Damian Shannon und Mark Swift, die auch schon...

    Kino.de Redaktion  
  • Kruegers Vorgeschichte wird enthüllt

    Kruegers Vorgeschichte wird enthüllt

    Regisseur John McNaughton plant einen neuen "Nightmare on Elm Street"-Teil. Dieser soll zeigen, wie aus Freddy Krueger eine Kinder mordende Bestie wurde.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare