Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Frauengefängnis 3

Frauengefängnis 3

Kinostart: 23.04.1976
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Frauenlager-Film von Sex-Kultfilmer Jess Franco.

Auf einer einsamen Insel im Mittelmeer werden neue Frauen ins Gefangenenlager eingeliefert. Die Leiterin des Frauengefängnisses nutzt ihre Machtstellung, um die Insassinnen wie Sklavinnen zu behandeln und zu quälen. Sie und ihre Wärterinnen missbrauchen die nackt in den Zellen hockenden Frauen und spielen sie gegeneinander aus, bis sie in Apathie verfallen. Als drei der Frauen fliehen können, geraten sie vom Regen in die Traufe. Denn der Gouverneur der Insel hält sich an ihnen schadlos.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Frauengefängnis 3: Frauenlager-Film von Sex-Kultfilmer Jess Franco.

    Spaniens Kultregisseur Jesus Franco Manera, Jahrgang 1930, inszenierte weit über 100 Filme unter rund zwanzig Pseudonymen, einige drehte er in wenigen Tagen ab und schnitt sie zu zwei oder drei Filmen zusammen. Neben Horrorfilmen mit poetischen Untertönen drehte er Sexfilme wie am Fließband. Die Frauenlager-Filme entstanden mit leicht wechselnder Besetzung und Lieblingsschauspielerinnen wie Lina Romay in der Umgebung seiner Villa in Spanien, wo Sonne, Felsen, Karstgebirge und Wälder als Spielwiesen dienten.
    Mehr anzeigen