1. Kino.de
  2. News
  3. Daniel Radcliffe: Chance auf neuen Harry Potter?

Daniel Radcliffe: Chance auf neuen Harry Potter?

Kino.de Redaktion |

Harry Potter-Schöpferin J.K. Rowling überraschte kürzlich die Fans des ehemaligen Zauberlehrlings mit einer neuen Story auf der offiziellen Harry-Potter-Webseite.

Es handelte sich um eine Harry-Potter-Kurzgeschichte, die online ging, allerdings mit einem gereiften und bereits leicht ergrauten Magier als Titelhelden. Das reicht sicher kaum aus, um die Franchise-Maschinerie wieder anzuwerfen. Es war aber immerhin genug, um die ausgehungerten Fans und einige Medien hellhörig werden zu lassen und Harry-Potter-Star Daniel Radcliffe ins Gebet zu nehmen.

Daniel Radcliffe denkt nicht an Rückkehr

Auf die Frage hin, ob er sich noch einmal vorstellen könne, in die Rolle zurückzukehren, die ihn schon als Elfjährigen berühmt machte, äußerte sich Radcliffe jedoch mehr als zurückhaltend: Derzeit gäbe es keinen Gedanken daran, und er würde sich damit auch nicht beschäftigen. Überdies sei in der jüngsten Kurzgeschichte von einem Potter die Rede, der etliche Jahre älter als er selbst ist. Damit wäre das Thema ohnehin vom Tisch.

Trotz dieser Absage müssen die Fans von Daniel Radcliffe aber nicht auf ihn verzichten. Im TV ist der 24-jährige Schauspieler derzeit in der Serie A Young Doctor’s Notebook zu sehen. Und 2015 im Herbst wird Radcliffe in der neuen Frankenstein-Verfilmung an der Seite von Hollywood-Star James McAvoy spielen.

Zu den Kommentaren

Kommentare