Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Francois Truffaut - Arthaus Close-Up

Francois Truffaut - Arthaus Close-Up


Francois Truffaut - Arthaus Close-Up: Sammlung mit den drei Truffaut-Klassikern "Sie küssten und sie schlugen ihn", "Jules und Jim" und "Die letzte Metro".

Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit den drei Truffaut-Klassikern "Sie küssten und sie schlugen ihn", "Jules und Jim" und "Die letzte Metro".

„Sie küssten und sie schlugen ihn“: Der 13-jährige Taugenichts Antoine Doinel verbringt seine Zeit im Kino, hält sich mit kleinen Diebstählen über Wasser und landet im Erziehungsheim. „Jules und Jim„: Im Jahr 1912 verlieben sich der deutsche Student Jules und sein französischer Kommilitone Jim in Paris in die charmante Cathérine. „Die letzte Metro„: Während des Zweiten Weltkriegs leitet die Schauspielerin Marion Steiner in Paris ein Theater, während sich ihr Mann im Keller versteckt hält. Marions Treue gerät durch ihren Bühnenpartner Bernard Granger in Gefahr.

Darsteller und Crew

  • Jean-Pierre Léaud
    Jean-Pierre Léaud
  • Jeanne Moreau
    Jeanne Moreau
  • Catherine Deneuve
    Catherine Deneuve
  • Gérard Depardieu
    Gérard Depardieu
  • Heinz Bennent
    Heinz Bennent
  • Andréa Ferréol
    Andréa Ferréol
  • François Truffaut
    François Truffaut
  • Albert Rémy
  • Claire Maurier
  • Oskar Werner
  • Henri Serre
  • Georges Flamant
  • Patrick Auffay
  • Vanna Urbino
  • Jean Poiret
  • Paulette Dubost
  • Marcel Moussy
  • Marcel Berbert
  • Henri Decaë
  • Raoul Coutard
  • Marie-Josèphe Yoyotte
  • Claudine Bouche
  • Jean Constantin

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Francois Truffaut - Arthaus Close-Up: Sammlung mit den drei Truffaut-Klassikern "Sie küssten und sie schlugen ihn", "Jules und Jim" und "Die letzte Metro".

    “ Drei Klassiker des französischen Regisseurs François Truffaut. Enthalten sind sein Debütfilm „Sie küssten und sie schlugen ihn“, der den Auftakt einer Reihe von insgesamt fünf Filmen mit Jean-Pierre Léaud als Antoine Doinel bildete, das Liebesmelodram „Jules und Jim“ mit einer tragisch endenden Dreiecksbeziehung sowie das Drama „Die letzte Metro„, in dem Truffaut am Beispiel der Welt des Theaters über die Besatzungszeit sinniert und dabei auf eine großartige Cathérine Deneuve bauen kann.
    Mehr anzeigen