Colin Farrell und Jessica Chastain liefern sich im neuen Trailer zu Liv Ullmanns „Miss Julie“ einen amüsanten Schlagabtausch – doch seht selbst!

Die legendäre schwedische Schauspielerin Liv Ullmann hat mit Miss Julie ihre vierte Regiearbeit abgelegt. Basierend auf dem Theaterstück „Fräulein Julie“ („Fröken Julie“) des Schweden August Strindberg, konnte sie für die Tragikomödie die beiden Hauptdarsteller Colin Farrell und Jessica Chastain gewinnen. Der Film feiert in wenigen Wochen auf dem Toronto International Film Festival seine Weltpremiere. Im neuen Original-Trailer liefern sich die beiden Stars einen amüsanten Schlagabtausch – doch seht selbst. Wann der Film auch in die deutschen Kinos kommt, steht noch aus.

Jessica Chastain verdreht Colin Farrell den Kopf

Die Handlung spielt im Jahr 1894 auf einem Landsitz. Die junge hochadelige Julie möchte ihrem gesellschaftlichen Pflichten entkommen und sucht auf dem alljährlichem Mittsommerfest mit der Dienerschaft ihren Spaß. Dort lernt sie den Diener Jean näher kennen und ist sogleich von ihm fasziniert. Jean ist in der Welt herumgekommen und obwohl er mit der Kammerzofe Kristin verlobt ist, ist Julie von seiner guten Erziehung und seiner Bildung angetan. Während dieser Nacht entwickelt sich zwischen dem beiden eine verhängnisvolle Liebesbeziehung. Sie versuchen die prekäre Situation unter Kontrolle zu bringen und ihr gegenseitiges Verlangen zu ignorieren – bis die Geschichte eine tragische Wendung nimmt…

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare