Filmhandlung und Hintergrund

Spannendes und aktionsgeladenes Road-Movie aus Island, das zwar aus der amerikanischen Tradition dieses Sub-Genres schöpft, mit seinen phantastischen Landschaftsaufnahmen und Bildkompositionen und einer Geschichte um das Zerbröckeln eines falschen Vorbilds ein eigenständiges kleines Meisterwerk ist. Das filmische Kleinod liegt weit über dem Standard und bietet packende Unterhaltung, die den Betrachter zwangsläufig...

Tommy bekommt durch seinen Halbbruder Kiddy eine Stelle als Beifahrer bei einem Geldtransport quer durch Island. Unterwegs steigt heimlich die Anhalterin Lisa ein, die ein Schiff an der Ostküste erreichen will und den großspurigen Kiddy provoziert. In einer verlassenen Siedlung kommt es zur Katastrophe. Kiddy will Lisa vergewaltigen. Als ihr Tommy zu Hilfe kommt, versucht sie mit dem Transporter zu fliehen. Kiddy erschießt sie durch die Windschutzscheibe, worauf sich der Wagen überschlägt. Als die Brüder auf der Heimfahrt am Tatort vorbeikommen, um die Leiche zu vergraben, ist Lisa verschwunden. Diesmal kann Tommy seinen Bruder daran hindern, sie endgültig zu töten.

Zwei Sicherheitsbeamte und eine blinde Passagierin steuern ihren milionenschweren Geldtransport durch zahlreiche Abenteuer.

Darsteller und Crew

  • Valdimar Örn Flygenring
    Valdimar Örn Flygenring
  • Steinar Olafsson
    Steinar Olafsson
  • Maria Ellingsen
    Maria Ellingsen
  • Eyvindur Erlendsson
    Eyvindur Erlendsson
  • Jón Sigurbjörnsson
    Jón Sigurbjörnsson
  • Gudrún Gísladóttir
    Gudrún Gísladóttir
  • Jon Tryggvason
    Jon Tryggvason
  • Sveinbjorn I. Baldvinsson
    Sveinbjorn I. Baldvinsson
  • Karl Oskarsson
    Karl Oskarsson
  • Eric Gunvaldsen
    Eric Gunvaldsen

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Spannendes und aktionsgeladenes Road-Movie aus Island, das zwar aus der amerikanischen Tradition dieses Sub-Genres schöpft, mit seinen phantastischen Landschaftsaufnahmen und Bildkompositionen und einer Geschichte um das Zerbröckeln eines falschen Vorbilds ein eigenständiges kleines Meisterwerk ist. Das filmische Kleinod liegt weit über dem Standard und bietet packende Unterhaltung, die den Betrachter zwangsläufig mitreißt, benötigt jedoch Händlerunterstützung, um ein Volltreffer zu werden. Der günstige Einkaufspreis wird dabei helfen.

Kommentare