Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fortuna
  4. Rodriguez reist in die Zukunft

Rodriguez reist in die Zukunft


Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Dominic Monaghan (The Purifiers) und Freddy Rodriguez (Planet Terror) haben sich für den Horrorthriller Fortuna verpflichtet. Dieser spielt im Jahr 2100 und unsere Welt hat sich bis dahin dramatisch verändert. Das Wirtschaftssystem bricht zusammen und gemeinsam mit den klimatischen Veränderungen, wird die gesamt Mittelschicht der Gesellschaft ausgelöscht. Es gibt nur eine Handvoll vermögender Menschen und unzählige Menschen, die unter ärmsten Bedingungen Leben. Um ihnen Hoffnung zu geben und die Reichen vor unkontrollierbaren Revolten zu schützen, wurde ein Spiel namens ‚Fortuna‘ entwickelt. Bei diesem mysteriösen Spiel gewinnt einer aus tausend Teilnehmern den Aufstieg in die Oberklasse. Doch das hat seinen Preis.
Inszeniert wird der Streifen von Barthelemy Grossmann (13 m²), der nicht nur das Drehbuch verfasste, sondern auch in einer kleinen Rolle zu sehen sein wird. Der mit privaten Geldern finanzierte Film, wird von Laurent Zilber und Scott Duncan produziert und die sechswöchigen Dreharbeiten beginnen ab dem 10. November in Sofia, Bulgarien.