Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Footloose
  4. Stream

Footloose (2011) · Stream

Du willst Footloose online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Footloose derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Footloose bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Footloose bei Amazon Prime Video
Flatrate Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 3.89€
Zum Angebot *
Footloose bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Footloose bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Footloose bei Sky Store
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Footloose bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Footloose bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Footloose bei Google Play
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Footloose bei iTunes
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 8.99€
Zum Angebot *
Footloose bei Maxdome Store
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Footloose bei Rakuten TV
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Footloose bei Chili
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Footloose bei TVNOW
Flatrate
Zum Angebot *

Filmhandlung

Remake des legendären Tanzfilm-Klassikers „Footloose“ aus dem Jahr 1984. Als der junge Ren (Kenny Wormald) aus der Großstadt in ein staubiges Provinznest zieht, traut er seinen Augen nicht: Tanz und Rock’n’Roll sind hier vom barschen Pfarrer als Satanswerk verpönt und verboten. Die rebellische Tochter des Pfarrers will sich hingegen nicht den Spaß am Leben verbieten lassen. Zusammen mit Ren organisiert Ariel (Julianne Hough) eine riesige Tanzparty inmitten der Stadt.

News und Stories

  • Fantastic Four-Reboot: Eine Coming-of-Age-Story?

    Kino.de Redaktion22.04.2014

    Das Fantastic Four-Reboot, welches 2015 ins Haus steht, umschrieb Drehbuchautor Simon Kinberg (Sherlock Holmes) kürzlich als eine Art Coming-of-Age-Story. Neben den X-Men sind die Fantastic Four für die 20th Century Fox das heißeste Eisen im cineastischen Superhelden-Zirkus. Die ersten beiden Filme aus den Jahren 2005 (Fantastic Four) und 2007 (Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer) vermochten die Gunst des Publikums...

  • Tarzan-Trilogie von Craig Brewer?

    Kino.de Redaktion06.06.2011

    Craig Brewer, Regisseur solcher Streifen wie Black Snake Moan und Hustle & Flow, betritt mit seinem Footlose-Remake demnächst die ganz große Hollywood-Bühne. Und danach könnte er an einem noch viel größeren Remake einer Filmmythologie arbeiten, die vielen Kinogängern nur noch aus ferner Erinnerung bekannt ist: Tarzan. Der einst von Autor Edgar Rice Burroughs erdachte Affenmensch war schon das Sujet zahlreicher...

  • Quaid und MacDowell tanzen 'Footloose'

    Kino.de Redaktion27.08.2010

    Dennis Quaid (Legion) spielt in dem Remake von Footloose einen Rockmusik verachtenden Pastor und Andie MacDowell (As Good as Dead) wird als eine sehr geduldige Mutter zu sehen sein, die erst kürzlich mit ihrem Sohn in die Kleinstadt zog. Die neue Fassung des Musikfilms aus dem Jahr 1984 wird von Craig Brewer inszeniert, der zuvor auch schon Black Snake Moan in Szene setzte. Neben den älteren Stars werden auch Kenny...

  • "Footloose" als Musical

    Kino.de Redaktion28.03.2003

    Craig Zadan und Neil Meron, die ausführenden Produzenten von Oscar-Gewinner Chicago, werden eine Musical-Version des 1984er Klassikers Footloose auf den Weg bringen. Die Melodien und der Titelsong „Let’s Hear It for the Boy“ sollen im Remake erhalten bleiben, allerdings soll es neue Texte geben. Das Budget ist auf 30 Millionen Dollar festgesetzt. Das Endergebnis soll nach Wunsch der Produzenten einen experimentelleren...