Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Follow Me
  4. „Follow Me“: Neuer Horrorfilm gewährt Einblick in fiese Todesfallen

„Follow Me“: Neuer Horrorfilm gewährt Einblick in fiese Todesfallen

Author: Teresa OttoTeresa Otto |

© Capelight Pictures

Escape Rooms haben die Kinoleinwand erobert. Im Horrorschocker „Follow Me“ wird dies mit einem Social-Media-Star gepaart. Wir gewähren euch einen ersten Einblick.

Seit zehn Jahren reist Cole (Keegan Allen) um die ganze Welt und lässt sich auf teils gefährliche Experimente ein, stets um seine Zuschauer in den Sozialen Medien etwas zu bieten. „Follow Me“ heißt sein Lebensmotto, sein Hashtag EscapeRealLife verspricht Nervenkitzel. Meist ist der Spaß harmlos, das reale Erlebnis weniger gefährlich als man denkt. Auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer verschlägt es ihn gemeinsam mit seiner Freundin Erin (Holland Roden) und einigen Freunden nach Moskau.

Ein Geschäftsmann namens Alexej verspricht einen hyperrealistischen Escape Room erschaffen zu haben, der alle anderen Rätselräume auf der Welt in den Schatten stellt. Vor laufenden Kameras soll das Spiel in die Welt per Livestream entsendet werden. Was Cole dort jedoch erlebt, ist nur auf den ersten Blick ungefährlich, wie der exklusive Clip beweist.

Seht die Folterinstrumente in „Follow Me“

In einem alten Gefängnis kann Cole als einziger umherlaufen, während seine Freunde in verschiedenen Folterinstrumenten gefangen sind. Ein Wassertank, ein elektrischer Stuhl, eine Eiserne Jungfrau und eine vertikale Streckbank sind die möglichen Tötungsformen. Zutritt hat er aktuell zu keinen von ihnen, die Zellen sind verriegelt. Noch passiert ihnen nichts, doch die Zeit läuft gegen sie. Ihm bleibt weniger als eine Stunde, um seine Freunde zu retten und die teuflischen Rätsel zu lösen.

Aktiviert sich einmal eine Falle, könnten seine Freunde mit dem Leben bezahlen. Ein Kampf ums Überleben entbrennt, in denen allen die Zeit davonrennt und die Likes im Livestream weiter ansteigen.

„Follow Me“ ist der neue Horrorfilm des „Escape Room“-Regisseurs Will Wernick. Mit „Pretty Little Liars“-Star Keegan Allen und „Teen Wolf“-Star Holland Roden werden die Rätsel von populären Jungstars gelöst. Am 20. August 2020 startet der Horrorschocker in den Kinos.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare