Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fluch der Karibik
  4. News
  5. Knightley kickt wieder

Knightley kickt wieder

Ehemalige BEM-Accounts |

Fluch der Karibik Poster
© Highlight (Central)

Obwohl Hollywood der hübschen Keira Knightley kaum eine Verschnaufpause gönnt, soll die 19-Jährige wieder zurück zu ihren Wurzeln und noch einmal Fußball spielen.

Sie kann schon nach den Fußballschuhen suchen: Keira Knightley Bild: Highlight (Central)

Ihr großer Durchbruch kam 2002 in Gurinder Chadhas Überraschungserfolg „Kick It Like Beckham„. Nun soll Keira Knightley wieder ins Fußballeroutfit schlüpfen und eine Fortsetzung drehen.

Regisseurin Chada will wieder mit ihren beiden Hauptdarstellerinnen Keira Knightley und Parminder Nagra arbeiten. „Ich werde eine Fortsetzung zu ‚Kick it like Beckham‘ machen“, so Chada. „Aber ich sehe es mehr als eine Weiterführung der Filmfiguren und nicht als wirkliches Sequel. Der erste Film basierte wirklich darauf, wie ich aufgewachsen bin. Der nächste Film soll grundsätzlich anders werden.“

In „Kick it like Beckham“ mussten die beiden Freundinnen Jules (Knightley) und Jess (Nagra) ihre Fußballleidenschaft noch vor den traditionsbewussten Eltern der indisch-stämmigen Jess verstecken. Schließlich akzeptierten diese aber das Hobby ihrer Tochter und die Mädchen durften auf eine Universität nach Amerika - in das Land, mit der ersten weiblichen Profi-Fußballliga und kamen so ihrem Traum ein Stück näher.

„Soccer“ statt „Football“

Eine genaue Handlung für die Fortsetzung ist noch nicht bekannt. Doch werden die beiden Mädchen wohl kaum ihre Leidenschaft für den Sport oder David Beckham verloren haben. Und vielleicht lehren sie nun ja den Amerikanern in der Profiliga, wie echte Mädels aus dem Mutterland des Fußballs gegen die Kugel treten.

Bis die Dreharbeiten für ein Sequel beginnen können, wird es aber noch ein wenig dauern. Knightley ist derzeit mit den Dreharbeiten zu den Fortsetzungen von „Fluch der Karibik“ beschäftigt und auch Regisseurin Chanda ist noch mit Arbeit eingedeckt: „Ich arbeite gerade an einem anderen Projekt, aber ich freue mich wirklich darauf, eine Fortsetzung zu drehen.“

News und Stories