Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Flirting with Forty

Flirting with Forty

Flirting with Forty: Beziehungen zwischen Damen in den besten Jahren und jugendlichen Herrschaften sind ein Trend der Stunde, und so wundert es nicht, wenn sich auch Hollywood in vielfältiger Weise des einstigen milden Tabus annimmt. Heather Locklear, schon in den späten 40ern und spätestens seit dem „Denver Clan“ zur Riege der beliebtesten amerikanischen Blondschöpfen zählend, meistert der Rolle der verliebten Jungvierzigerin ohne sonderliche...

Filmhandlung und Hintergrund

Beziehungen zwischen Damen in den besten Jahren und jugendlichen Herrschaften sind ein Trend der Stunde, und so wundert es nicht, wenn sich auch Hollywood in vielfältiger Weise des einstigen milden Tabus annimmt. Heather Locklear, schon in den späten 40ern und spätestens seit dem „Denver Clan“ zur Riege der beliebtesten amerikanischen Blondschöpfen zählend, meistert der Rolle der verliebten Jungvierzigerin ohne sonderliche...

Jacky Laurens ist eine erfolgreiche Fernsehproduzentin, Mutter von zwei reizenden Kindern und seit kurzem geschieden. Anlässlich ihres vierzigsten Geburtstages gönnt sie sich einen Kurztrip ohne die Kids nach Hawaii und gerät prompt an einen reizenden, gut gebauten Surflehrer, der ihr, obwohl selbst gerade Mitte 20, ganz ungeniert den Hof macht. Nach anfänglichem Zögern lässt sich Jackie auf die Beziehung ein, nur um zu erfahren, welche Probleme mit Freunden, Freundinnen, streitlustigem Ex-Mann und Schwiegermüttern in spe das so mit sich bringt.

Beim Urlaub auf Hawaii verliebt sich TV-Produzentin Jacky (Heather Locklear) in einen deutlich jüngeren Mann. Nicht alle sind davon begeistert. Romantische Dramödie nach bewährten Mustern.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Flirting with Forty

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Beziehungen zwischen Damen in den besten Jahren und jugendlichen Herrschaften sind ein Trend der Stunde, und so wundert es nicht, wenn sich auch Hollywood in vielfältiger Weise des einstigen milden Tabus annimmt. Heather Locklear, schon in den späten 40ern und spätestens seit dem „Denver Clan“ zur Riege der beliebtesten amerikanischen Blondschöpfen zählend, meistert der Rolle der verliebten Jungvierzigerin ohne sonderliche Anstrengung, während ihr Gespiele, der Serienstar Robert Buckley, vergleichsweise blass bleibt. Solides Vergnügen für Romantiker.
    Mehr anzeigen