1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fletch Lives

Fletch Lives

Filmhandlung und Hintergrund

Turbulente Komödie, die wie schon „Fletch - Der Troublemaker“ voll und ganz auf ihren Star Chevy Chase zugeschnitten ist. Der darf denn auch in zahlreichen Verkleidungen und mit seinem knochentrockenen Humor glänzen. Wie er uramerikanische Übel wie Ku Klux Klan und TV-Religionen auf die Schippe nimmt, riß in den US-Kinos die Zuschauer zu Begeisterungsstürmen hin. Auch das hiesige Publikum wird bei diesem pfiffigen...

Der exzentrische Reporter Fletch kündigt seine Stellung, um das unverhoffte Erbe seiner verstorbenen Tante in Louisiana anzutreten. Die Südstaaten-Villa erweist sich als verfallene Bruchbude. Umso mehr verwundert es Fletch, daß es zahlreiche Interessenten für seinen Besitz gibt. Nachdem die Testamentsvollstreckerin ermordet wird, beginnt Fletch seine Recherchen: sein Interesse gilt dem TV-Prediger J.L. Farnsworth. Als Fletch schließlich entdeckt, daß sein Grund mit Giftmüll verseucht ist, kommt er einem Skandal auf die Spur, an dessen Spitze kein Geringer als Bürgermeister Hamilton Johnson steht.

Komiker Chevy Chase als Mann der tausend Verkleidungen in einem Umweltskandal: Reporter Fletch macht sich über Südstaatenunsitten lustig. Turbulente Krimikomödie.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Fletch Lives

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Turbulente Komödie, die wie schon „Fletch - Der Troublemaker“ voll und ganz auf ihren Star Chevy Chase zugeschnitten ist. Der darf denn auch in zahlreichen Verkleidungen und mit seinem knochentrockenen Humor glänzen. Wie er uramerikanische Übel wie Ku Klux Klan und TV-Religionen auf die Schippe nimmt, riß in den US-Kinos die Zuschauer zu Begeisterungsstürmen hin. Auch das hiesige Publikum wird bei diesem pfiffigen Film zugreifen, denn Chevy Chase hat sich längst auch hierzulande mit Filmen wie „Drei Amigos“ oder „Spione wie wir“ einen Namen als Garant für aberwitzige Späße gemacht.

News und Stories

  • Kultkomödie "Fletch": Jason Sudeikis macht Chevy Chase Konkurrenz

    In den 80er Jahren ging Chevy Chase als "Fletch - Der Troublemaker" mit seinen außergewöhnlichen Methoden auf Mörderjagd. Nun scheint man bei Warner Bros. einen würdigen Nachfolger für die geplante Neuauflage der "Fletch"-Komödien gefunden zu haben: "Wir sind die Millers"-Star Jason Sudeikis.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Autor für Warners "Fletch"-Remake gefunden

    Warner Bros. Pictures entwickelt derzeit eine Neuverfilmung der Krimikomödie „Fletch“ aus den 80er Jahren mit Chevy Chase in der Hauptrolle. Nun konnte das Studio für das Drehbuch David Mandel an Bord holen, der bereits für die Fernsehproduktionen „Saturday Night Live“ und „Seinfeld“ verantwortlich ist. Die Geschichte basiert auf einer gleichnamigen Romanreihe von Gregory McDonald und handelt von einem originellen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Warner bringt die Krimikomödie "Fletch" zurück ins Kino

    Die vor einigen Jahren bereits angekündigte Neuverfilmung der Krimikomödie „Fletch“ hat mit Warner Bros. Pictures einen neuen Partner gefunden. Die unter dem Filmtitel „Fletch Won“ angekündigte Kinokomödie basiert auf einer gleichnamigen Romanreihe von Gregory McDonald. Bereits in den 80er Jahren fand mit „Fletch - Der Toublemaker“ und „Flecht 2“ die Geschichten um den originellen Journalisten, gespielt von Chevy...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bill Lawrence schreibt "Fletch"-Prequel

    Bill Lawrence, Regisseur und Erfinder der TV-Ärztesitcom „Scrubs“, soll den dritten „Fletch“-Film in Form eines Prequels zu den ersten beiden Filmen von 1985 und 1989 schreiben und die Regie übernehmen. Die Geschichte soll auf Gregory McDonalds Roman „Fletch Won“ basieren, die von den Anfängen des Reporters und seiner Detektivarbeit bei einem Mordfall erzählt. „Scrubs“-Darsteller Zach Braff soll die Hauptrolle übernehmen...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare