Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Flags of Our Fathers / Letters from Iwo Jima

Flags of Our Fathers / Letters from Iwo Jima

Filmhandlung und Hintergrund

Clint Eastwoods erschütterndes Kriegsdrama sowohl aus amerikanischer als auch japanischer Sicht.

„Flags of Our Fathers“: Noch während 1945 der Kampf um die japanische Insel Iwo Jima tobt, werden die drei überlebenden der sechs Soldaten, die die amerikanische Flagge dort gehisst hatten, nach Hause abgezogen. Auf einer Tour durch die Staaten sollen sie die Werbetrommel für Kriegsanleihen rühren. „Letters from Iwo Jima“: Die japanischen Truppen auf Iwo Jima leisten den amerikanischen Invasoren erbitterten Widerstand. Doch die meisten von ihnen ahnen bereits, dass sie die Insel nicht lebend verlassen werden.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Flags of Our Fathers / Letters from Iwo Jima: Clint Eastwoods erschütterndes Kriegsdrama sowohl aus amerikanischer als auch japanischer Sicht.

    Clint Eastwoods erschütterndes, in zwei Filme aufgeteiltes Kriegsdrama, das den Kampf um japanische Insel Iwo Jima aus den beiden sich gegenüberstehenden Perspektiven schildert. Während Eastwood sich in „Flags of Our Fathers“ ebenso drastisch wie kritisch mit amerikanischer Heldenverehrung und Propaganda auseinandersetzt, bietet der in japanischer Sprache gedrehte „Letters from Iwo Jima“ die japanische Sicht auf die legendäre Schlacht, bei der rund 20.000 Soldaten ihr Leben lassen mussten. Ein cineastischer Coup.
    Mehr anzeigen