Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Firecracker

Firecracker

Filmhandlung und Hintergrund

Ein historischer Mord, verübt vor ca. 50 Jahren in jenem Haus, das dem Film als Kulisse dient, inspirierte Jungfilmer Steve Balderson zu diesem ebenso düsteren wie verspielten, allem wilden Stilmix zum trotz stimmungsvoll-intensivem Film-noir-Familienhorrordrama in der Tradition von „Freaks“, „In Cold Blood“ und „Eraserhead“. Mike Patton, Ex-Sänger von Faith No More, überzeugt in seiner Doppelrolle ebenso wie „Easy...

Zu Beginn der 60er Jahre harren neben den meisten ihrer Mitbürger in einer Kleinstadt im ländlichen Kansas auch David und Jimmy, die erwachsenen Söhne der dysfunktionalen Familie White, ungeduldig des alljährlich zum 4. Juli einrollenden Karnevals und seiner heimlichen Hauptattraktion, der französischen Chansoniette Sandra. Die hatte mal was mit dem brutalen David und wird jetzt vom sensiblen Jimmy begehrt, doch beide müssen sich hüten vor Sandras brutalem Zuhälter und Zirkusdirektor Frank.

Zwei ungleiche Brüder lieben dieselbe Rummelplatzsirene und verstricken sich in eine fatale Affäre. Düsteres, originelles Kriminalhorrordrama in surreal anmutender Bildsprache.

Darsteller und Crew

  • Karen Black
    Karen Black
    Infos zum Star
  • Mike Patton
  • Susan Traylor
  • Kathleen Wilhoite
  • Jak Kendall
  • The Enigma
  • Katzen
  • George the Giant
  • Cathy Berry
  • Jane Wiedlin
  • Paul Sizemore
  • Selene Luna
  • Pleasant Gehman
  • Amy Kelly
  • Brooke Balderson
  • Betti O
  • Steve Balderson
  • Jennifer Dreiling
  • Jerry P. Magana
  • Clark Balderson
  • Jonah Torreano

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein historischer Mord, verübt vor ca. 50 Jahren in jenem Haus, das dem Film als Kulisse dient, inspirierte Jungfilmer Steve Balderson zu diesem ebenso düsteren wie verspielten, allem wilden Stilmix zum trotz stimmungsvoll-intensivem Film-noir-Familienhorrordrama in der Tradition von „Freaks“, „In Cold Blood“ und „Eraserhead“. Mike Patton, Ex-Sänger von Faith No More, überzeugt in seiner Doppelrolle ebenso wie „Easy Rider“-Veteranin Karen Black in der ihren, experimentierfreudige Filmfans greifen zu und werden nicht enttäuscht. Partiell in schwarzweiß.
    Mehr anzeigen