Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Findet Nemo
  4. News
  5. Mario Barth und "Der Kommissar am Meer" sehr erfolgreich

Mario Barth und "Der Kommissar am Meer" sehr erfolgreich

Ehemalige BEM-Accounts |

Findet Nemo Poster

Am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober 2008, waren zahlreiche Shows und Filme im Fernsehen zu sehen.

Mit Mario Barths Weltrekord-Auftritt im Berliner Olympiastadion erzielte RTL einen hervorragenden Marktanteil von 25,2 Prozent; 3,05 Millionen der 14- bis 49-jährigen Zuschauer waren mit dabei.
Auch ProSieben lag mit der überarbeiteten Version von „Star Wars 4“ ganz vorne: In der Zielgruppe konnte der Film einen Marktanteil von 18,9 Prozent erzielen. Der Animationsfilm „Findet Nemo“ bei Sat. 1 erreichte 17,6 Prozent Marktanteil.

Beim Gesamtpublikum war der Krimi „Der Kommissar und das Meer“ mit Walter Sittler am Freitagabend der klare Sieger. Insgesamt 5,24 Millionen Zuschauer schalteten den Film im ZDF ein. Für das Drama „Das Leben der Anderen“ im Ersten interessierten sich 4,58 Millionen Zuschauer ab drei Jahren.

RTL II ging wiederum mit der Live-Übertragung eines Musik-Events vom Brandenburger Tor völlig unter: Gerade einmal 410.000 Zuschauer ab drei Jahren schalteten ein (1,4 Prozent Marktanteil). In der Zielgruppe sah es mit 2,3 Prozent Marktanteil auch nicht besser aus.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare