Filmhandlung und Hintergrund

Spektakuläre, von Gamern weithin gelobte Verfilmung bzw. Kinofortsetzung eines Videogames, eine epische Zukunftsvision, die (im häufigen Gegensatz zu Hollywood) Computeranimation tatsächlich nutzt für Bilder, von denen unter herkömmlichen technischen Bedingungen nur zu träumen wäre. Mit „Final Fantasy“ aus dem Jahr 2001 hat dies außer dem Titel nichts gemein, auch gibt es keine Sequels Nr. 2-6, sondern nur das...

Die Erde der Zukunft wird beherrscht und ausgebeutet vom Industriekonzern Shinra und dessen Söldnern. Zuletzt sind auch Shinra mächtige Gegner erwachsen, sowohl in Form rühriger Revolutionäre als auch in Gestalt des über wundersame Kräfte verfügenden Ex-Söldners Sephiroth. Seit letzterer von Widerstandskämpfer Cloud zur Strecke gebracht wurde, herrscht so etwas wie Waffenruhe vor dem Sturm, die nun gestört wird, als ein Rebell namens Kadaj die Widerauferstehung des Sephiroth betreibt.

Rebellen, Söldner, faschistoide Mutanten und Industriekonzerne kämpfen um die Macht auf einer Erde, die daraufhin selbst auch noch mitmischt. Bildgewaltiges Kino-Sequel eines Computerspiels.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Final Fantasy VII: Advent Children

Darsteller und Crew

  • Nomura Tetsuya
    Nomura Tetsuya
  • Kazushige Nojima
    Kazushige Nojima
  • Yoshinori Kitase
    Yoshinori Kitase
  • Nobuo Uematsu
    Nobuo Uematsu

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Spektakuläre, von Gamern weithin gelobte Verfilmung bzw. Kinofortsetzung eines Videogames, eine epische Zukunftsvision, die (im häufigen Gegensatz zu Hollywood) Computeranimation tatsächlich nutzt für Bilder, von denen unter herkömmlichen technischen Bedingungen nur zu träumen wäre. Mit „Final Fantasy“ aus dem Jahr 2001 hat dies außer dem Titel nichts gemein, auch gibt es keine Sequels Nr. 2-6, sondern nur das Computerspiel Nr. 7, an den der Film thematisch wie inhaltlich direkt anknüpft. Fest für Freunde des fantastischen und animierten Films.

News und Stories

  • Problemkind "Game"-Film

    Problemkind "Game"-Film

    Wie Kino-Adaptionen von Comics sind auch die Verfilmungen von Videospielen meist Projekte, denen die Fans mit größter Skepsis gegenüberstehen. Oft verlassen sich die Macher einfach auf den zugkräftigen Titel des Games, ohne zu versuchen, das Spielgefühl auf die große Leinwand zu transportieren. Mit ‚Resident Evil‘ hat sich nun ein deutsches Produzenten-Team, Bernd Eichinger mit Constantin-Film, daran gemacht, diesen...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare