One Hour Photo Star Robin Williams wird in dem Science-Fiction Thriller Final Cut die Hauptrolle übernehmen. Der Film spielt in einer Welt, in der die Erlebnisse aller Personen auf einem implantierten Chip mitprotokolliert werden. Robin Williams wird in die Rolle eines sogenannten Cutters schlüpfen, der Zugriff auf die Daten anderer Personen hat. Bei seinem letzten Auftrag entdeckt er einen Zugang zu den Daten seiner eigenen düsteren Vergangenheit und setzt damit eine tödliche Kettenreaktion in Gang. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Omar Naim, der den Film auch ebenfalls inszenieren wird. Die Dreharbeiten werden im Juni beginnen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Robin Williams wühlt in der Vergangenheit

    One Hour Photo Star Robin Williams wird in dem Science-Fiction Thriller Final Cut die Hauptrolle übernehmen. Der Film spielt in einer Welt, in der die Erlebnisse aller Personen auf einem implantierten Chip mitprotokolliert werden. Robin Williams wird in die Rolle eines sogenannten Cutters schlüpfen, der Zugriff auf die Daten anderer Personen hat. Bei seinem letzten Auftrag entdeckt er einen Zugang zu den Daten seiner...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare