Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit zehn erfolgreichen deutschsprachigen Filmen aus der Zeit zwischen 1944 und 1962.

„Die Feuerzangenbowle“: Ein Schriftsteller begibt sich wieder aufs Gymnasium. „Mädchenjahre einer Königin“: Prinzessin Viktoria von England lernt in einer Hafenschänke den deutschen Prinz Albert kennen. „Ich denke oft an Piroschka“: Ein deutscher Student verliebt sich in eine junge Ungarin. „Sissi“: Kaiser Franz Joseph verliebt sich in die junge Elisabeth. „Der Hauptmann von Köpenick“: Ein arbeitsloser Schuster sorgt in einer Hauptmannsuniform für Aufruhr. „Immer die Radfahrer“: Drei Herren radeln durchs Kärntner Land. „Im Weißen Rössl“: Ein verliebter Oberkellner löst Turbulenzen aus. „Die Fledermaus“: Verwirrungen und Verwechslungen auf dem Ball eines Prinzen. „Drei Männer in einem Boot“: Drei Männer schippern den Rhein hinunter. „Kohlhiesels Töchter“: Eine hübsche Wirtstochter gibt sich als hässliche Schwester aus.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Filmlegenden Edition 1: Sammlung mit zehn erfolgreichen deutschsprachigen Filmen aus der Zeit zwischen 1944 und 1962.

    Zehn erfolgreiche deutschsprachige Filme, die im Zeitraum von knapp 20 Jahren zwischen 1944 und 1962 entstanden. Die Bandbreite der auf ein breites Publikum ausgerichteten Filme reicht vom Bauernschwank und der Operettenschnulze über Komödien („Die Feuerzangenbowle“) und Lustspiele bis zu Prinzessinnenfilmen wie „Mädchenjahre einer Königin“ und „Sissi“. In je zwei Filmen sind in den Hauptrollen Stars wie Peter Alexander, Heinz Erhardt, Liselotte Pulver, Heinz Rühmann und Romy Schneider zu sehen.

Kommentare